Jinjer – Micro [2019]

Jinjer Micro Titelliste

Nach zweieinhalbjähriger Pause und der Tour begeisterte die ukrainische Metal-Band Jinjer die Fans mit der neuen EP Micro. Das Album mit 5 Titeln wurde am 11. Januar 2019 über Napalm Records veröffentlicht. Erwartungsgemäß zeigt die Gruppe einen einzigartigen Sound und eine tiefe lyrische Komponente. Ein Album mit einer Kombination aus Progressive Rock, Metalcore und Post-Hardcore ist ein ernstzunehmender Schritt vorwärts in der Rock-Arena. Der allererste Track „Ape“ bringt aggressive Vocals zum Hörer und weicht sauberen, schweren Basslinien und einem harten Schlagzeug. Doch schon in den nächsten "Dreadful Moments" wechseln sich Aggressionen ständig mit einem unglaublich melodischen Refrain ab, der sich zunächst an die Mutter wendet, um Hilfe und Schutz ruft und dann von einer schwierigen Kindheit erzählt. Diese Übergänge erzeugen einen absolut unglaublichen Konflikt, der sich in der zentralen Spur «Teacher, Teacher!». Fortsetzen wird. Diese Komposition kombiniert eine sanfte Gitarre mit einem bedrohlichen Flüstern - eine neue Musiktechnik, die den Eindruck der lyrischen Komponente des Tracks verstärkt. Die nächste "Perennial", für die Millionen von Views gesammelt wurden, obwohl sie mit leisem Gesang und einem hektischen Heavy-Intro beginnt, wurde die melodischste Komposition. Am Ende - eine kurze und sanfte letzte Instrumentalspur „Micro“ - wie eine Ellipse am Ende eines Satzes. Das Album mit den besten Fähigkeiten klingt nur 22 Minuten, hinterlässt aber den Eindruck eines langen, satten Klangs.

Ähnliche Alben