Mono Inc. – Together Till the End [2017]

Mono Inc. Together Till the End Titelliste

Sein neuntes Album, Together Till The End, wurde in den NoCut Studios der deutschen Gothic-Rock-Band Mono Inc. aufgenommen. veröffentlicht am 3. Januar 2017. Die Arbeiten wurden das ganze Jahr über fortgesetzt. In diesem konzeptionellen, vollständig englischsprachigen Album sind alle 12 Titel des Hauptteils und 8 Bonusstücke durch ein Marinethema und das 1722 versunkene Fregattenwappen von Hamburg verbunden, das auf dem Cover abgebildet ist. Die erste Komposition beginnt mit dem Klang von Wellen, Schiffsglocken und dem Schreien von Möwen. Das kraftvolle „The Banks of Eden“ mit dem charakteristischen Sound der Gruppe, dominanten Keyboards, harten Riffs und Drums, einem exzellenten Chor und einem sauberen Gesang ist ein guter Anfang für diese Arbeit. Nicht weniger stark und der zweite Track „Together Till The End“, der dem Album seinen Namen gab, klingt wie eine Gruppenhymne. Es gibt einige Überraschungen für Fans auf dem Album. Ronnan Harris, der Frontmann von VNV Nation, wurde eingeladen, an der Aufnahme des Boatman-Tracks teilzunehmen, dessen harmonisches Duett mit Martin Engler die Tiefe des Textes und die emotionale, eingängige Melodie betont. Und „Children of the Dark“ ist eine großartige Zusammenarbeit zwischen der Band und Joachim Witt, Chris Harms (Lord of the Lost) und Thilo Wolf (Lacrimosa). Dies ist vielleicht eine Komposition mit dem besten Schlagzeug-, Einführungs- und Hauptkristall-Beta-Gesang von Kata Mia. Sie klingen in der letzten symphonischen Reprise "Eden" des Hauptteils des Albums. Der zweite Teil beeindruckt mit dem Live-Track des Opernsängers Ronald Zeidler, dessen großartige Stimme durch die unkomplizierte Begleitung des Klaviers hervorgehoben wird. Brillante Remixe der Tracks des Hauptteils aus Palast, Faderhead, Solitary Experiments unterstreichen das Potenzial, das in den Originalkompositionen steckt. Im Allgemeinen wird das Album in einem Atemzug angehört und zeigt ein paar negative Kritikpunkte an der vorherigen Arbeit der Gruppe auf, die den Stil, den Klang und das Engagement für die gesamte Storyline der Gruppe demonstrieren. Die erfolgreiche zweimonatige Mono Inc-Tour mit „Together Till The End“, die mit Unterstützung des Palace in Deutschland stattfand, zeigte, dass die Rückkehr zum alten Sound ein neuer Meilenstein in der Geschichte der Gruppe sein könnte.

Ähnliche Alben