NF – Perception [2017]

NF Perception Titelliste

  1. Intro III
  2. Outcast
  3. 10 Feet Down (featuring Ruelle)
  4. Green Lights
  5. Dreams
  6. Let You Down
  7. Destiny
  8. My Life
  9. You're Special
  10. If You Want Love
  11. Remember This
  12. Know
  13. Lie
  14. 3 A.M.
  15. One Hundred
  16. Outro

Am 6. Oktober 2017 veröffentlichte NF Real Music / Capitol / Caroline das dritte Studioalbum „Perception“ des amerikanischen Rapper, Autors und Sängers NF (Nathan Feuerstein). Nur 10 Tage nach der Veröffentlichung belegte dieses Werk den ersten Platz in der Billboard 200-Liste und sorgte bei Kritikern und Fans des Hip-Hop / Rap-Genres für heftige Kontroversen. Das Album enthält 16 Titel mit einer Gesamtdauer von etwa 62 Minuten, was den lyrischen Inhalt betrifft, war es eine Fortsetzung der vorherigen „Therapy Session“, die ein Jahr zuvor veröffentlicht wurde. Dies war einer der Gründe, warum die NF Vorwürfe einiger Kritiker von Übermaß und mangelnder Identität erhielt. Der bedeutende kommerzielle Erfolg des Albums bestritt jedoch alle diese Anschuldigungen und die Single "Let You Down" belegte den 12. Platz auf dem Billboard Hot 100, wurde in vielen Ländern mit Multi-Platin ausgezeichnet und erhielt allein auf YouTube über hundert Millionen Aufrufe. Schon der erste Track ist ein Beweis für echte, tiefe Musik. Sein kraftvolles symphonisches Intro wird durch den gekonnten Gesang des Rapper im Hintergrund des Klaviers ersetzt, gefolgt von einer Orchesterbegleitung und einem Chor, die die Spannung erhöhen. Textlich ist es ein dramatischer direkter Dialog zwischen zwei Persönlichkeiten einer Person. Dieses grandiose, voluminöse Intro III stimmt auf das gesamte Album ein. In der zweiten, starken Spur „Outcast“ wird der Klang des Orchesters durch die schnelle Aufführung des Textes vor dem Hintergrund eines schlagenden Basses verstärkt. Während der „Wahrnehmung“ - Liebe, Schmerz, Musik, Angst, die komplexe Welt einer unruhigen Seele, echte Emotionen. Dies sind die Hauptthemen der eher scharfen Texte des Albums, begleitet von starken Beats, reichhaltiger Instrumental- und Chorbegleitung, perfekter Aufführungstechnik und makellosem Gesang eines talentierten Künstlers. Eine große Tournee zur Unterstützung des Albums, die 50 Konzerte umfasste, begann am 31. Januar 2018 in Melbourne und endete am 18. Mai in San Diego. Sie führte erfolgreich durch die Städte Australiens, Europas, Großbritanniens, Kanadas und der Vereinigten Staaten.

Ähnliche Alben