Alestorm – Rage of the Pentahook

Rage of the Pentahook

[Verse 1]
In Paraguay there lives a man
Five rusty hooks on his right hand
And rage consumes his every living day
As one against the entire world
His hooks of deadly wrath unfurled
Slashing all the bastards in his way

[Pre-Chorus 1]
He fights to die
He lives to kill
To cut your throat
His greatest skill
He'll eat your kids
And punch your house
And set fire to your cat

[Chorus]
So we'll raise our hooks up to the sky
And drink to absent friends
Those far away and those who died
Still fighting to the end
Have no fear for life is short
And death will take us all
So when that bastard comes for us
We'll meet him standing tall

(Die by the rage of the pentahook)

[Verse 2]
Many legends have been told
Of evil men from days of old
But none of them compare to what he's done
Sadistic psycho through and through
There's nothing nasty he won't do
One time he shot a baby with a gun

[Pre-Chorus 2]
He'll break your neck
And eat your face
The foe of all
The human race
He'll stab your mum
And drink your rum
This bastard can't be killed

[Outro]
So we'll raise our hooks up to the sky
And drink to absent friends
Those far away and those who died
Still fighting to the end
Have no fear for life is short
And death will take us all
So when that bastard comes for us
We'll meet him standing tall
Set sail for the twilight hall
Wut des Pentahooks

[Strophe 1]
In Paraguay lebt ein Mann
Fünf rostige Haken an seiner rechten Hand
Und die Wut verbraucht jeden Tag
Als einer gegen die ganze Welt
Seine Haken aus tödlichem Zorn entfalteten sich
Alle Bastarde auf seinem Weg zerschmettern

[Pre-Chorus 1]
Er kämpft um zu sterben
Er lebt um zu töten
Dir die Kehle durchschneiden
Seine größte Fähigkeit
Er wird deine Kinder essen
Und schlag dein Haus
Und zünde deine Katze an

[Chor]
Also heben wir unsere Haken in den Himmel
Und zu abwesenden Freunden trinken
Die weit weg und die, die gestorben sind
Noch bis zum Ende kämpfen
Hab keine Angst, das Leben ist kurz
Und der Tod wird uns alle nehmen
Also wenn dieser Bastard für uns kommt
Wir werden ihn im Stehen treffen

(Stirb durch die Wut des Pentahooks)

[Vers 2]
Viele Legenden wurden erzählt
Von bösen Männern aus alten Zeiten
Aber keiner von ihnen ist vergleichbar mit dem, was er getan hat
Sadistischer Psycho durch und durch
Es gibt nichts Böses, was er nicht tun wird
Einmal erschoss er ein Baby mit einer Pistole

[Pre-Chorus 2]
Er wird dir den Hals brechen
Und iss dein Gesicht
Der Feind von allen
Die Menschliche Rasse
Er wird deine Mutter erstechen
Und trink deinen Rum
Dieser Bastard kann nicht getötet werden

[Outro]
Also heben wir unsere Haken in den Himmel
Und zu abwesenden Freunden trinken
Die weit weg und die, die gestorben sind
Noch bis zum Ende kämpfen
Hab keine Angst, das Leben ist kurz
Und der Tod wird uns alle nehmen
Also wenn dieser Bastard für uns kommt
Wir werden ihn im Stehen treffen
Setzen Sie die Segel für die Dämmerungshalle


Ähnliche Songtexte