Amaranthe – Inferno

Inferno

Lighted up, spotted out
All the barriers denied
Trade it in, fade the spot
Tracked it down
To the hidden believers
At the start nobody saw
You didn't care at all
Can't get it out of me

All the senses are numb
On the spot, paralysed
I get 99 problems but your hate ain't one
All the traitors, invaders
With bitter accusations
They wait for my fate
You can try but you can't break me down

I never said I can sit in silence (in silence)
You cannot blame me for never trying (never trying)
See the inferno rise!

I am not scared of the things you do
When you go down I go down with you
We can go crazy inside and then we deny
Inferno!
We cannot get everything we need
The inferno is what we feed
When you give it to me, it's all that I need
Inferno!

All the hate and the lies
And the problems that you find
And the fights you make up, make you feel
Just a little bit better
Don't need to see at all
Pride before the fall
Strengthen inside of me

If the curtain goes down
And I reach the divide
I got 99 reasons why I won't back down
I won't fake it, to make it
No force will ever shake it
I wait for my fate
Because what goes around, comes around

You never thought I would sit in silence (silence)
But you commend me for even trying (trying)
See the inferno rise!

I am not scared of the things you do
When you go down I go down with you
We can go crazy inside and then we deny
Inferno!
We cannot get everything we need
The inferno is what we feed
When you give it to me, it's all that I need
Inferno!

Begin to climb, I see the pinnacle
I can suddenly feel that I was in denial
As I transform into the mythical
From the ashes I see the inferno rise

I never said I can sit in silence (in silence)
You cannot blame me for never trying
See the inferno rise!

I am not scared of the things you do
(I am not scared)
When you go down I go down with you
(Go down with you)
We can go crazy inside and then we deny
Inferno!
(Inferno!)
We cannot get everything we need
The inferno is what we feed
When you give it to me, it's all that I need
Inferno!
Inferno

Beleuchtet, entdeckt
Alle Barrieren werden geleugnet
Tauschen Sie es ein, verblassen Sie die Stelle
Es aufgespürt
An die verborgenen Gläubigen
Zu Beginn sah niemand
Du warst überhaupt nicht interessiert
Kann mich nicht rausholen

Alle Sinne sind taub
Vor Ort gelähmt
Ich habe 99 Probleme, aber dein Hass ist keiner
Alle Verräter, Eindringlinge
Mit erbitterten Anschuldigungen
Sie warten auf mein Schicksal
Du kannst es versuchen, aber du kannst mich nicht brechen

Ich habe nie gesagt, dass ich in Stille sitzen kann (in Stille)
Du kannst mich nicht beschuldigen, niemals versucht zu haben (niemals versucht zu haben)
Sehen Sie den Aufstieg des Infernos!

Ich habe keine Angst vor den Dingen, die Sie tun
Wenn du runter gehst gehe ich mit dir runter
Wir können innerlich verrückt werden und dann leugnen wir
Inferno!
Wir können nicht alles bekommen, was wir brauchen
Das Inferno ist das, was wir füttern
Wenn Sie es mir geben, ist es alles, was ich brauche
Inferno!

Der ganze Hass und die Lügen
Und die Probleme, die Sie finden
Und die Kämpfe, die du erfunden hast, lassen dich fühlen
Nur ein bisschen besser
Muss gar nicht sehen
Stolz vor dem Fall
Stärke mich in mir

Wenn der Vorhang fällt
Und ich erreiche die Kluft
Ich habe 99 Gründe, warum ich mich nicht zurückziehe
Ich werde es nicht vortäuschen, um es zu schaffen
Keine Kraft wird es jemals erschüttern
Ich warte auf mein Schicksal
Denn was umher geht, kommt um

Sie hätten nie gedacht, ich würde in der Stille sitzen (Stille)
Aber du sollst mich sogar dafür empfehlen, dass du es versucht hast.
Sehen Sie den Aufstieg des Infernos!

Ich habe keine Angst vor den Dingen, die Sie tun
Wenn du runter gehst gehe ich mit dir runter
Wir können innerlich verrückt werden und dann leugnen wir
Inferno!
Wir können nicht alles bekommen, was wir brauchen
Das Inferno ist das, was wir füttern
Wenn Sie es mir geben, ist es alles, was ich brauche
Inferno!

Beginne zu klettern, ich sehe den Gipfel
Ich kann plötzlich fühlen, dass ich in Ablehnung war
Wie verwandle ich mich in das Mythische
Aus der Asche sehe ich das Inferno steigen

Ich habe nie gesagt, dass ich in Stille sitzen kann (in Stille)
Du kannst mich nicht beschuldigen, dass ich es nie versucht habe
Sehen Sie den Aufstieg des Infernos!

Ich habe keine Angst vor den Dingen, die Sie tun
(Ich habe keine Angst)
Wenn du runter gehst gehe ich mit dir runter
(Geh mit dir runter)
Wir können innerlich verrückt werden und dann leugnen wir
Inferno!
(Inferno!)
Wir können nicht alles bekommen, was wir brauchen
Das Inferno ist das, was wir füttern
Wenn Sie es mir geben, ist es alles, was ich brauche
Inferno!


Ähnliche Songtexte