Asking Alexandria – The Violence

The Violence

[Verse 1]
Open up, drink it in, don't ask too many questions
Become the vessel for the shame they feed you through suggestion
There's a rumor on the breeze, secrets that bring you to your knees
We made the problem, we are the poison, whoa
Close your eyes, surrender your beliefs to them for holding
Wait patiently to hear what ever-changing lines are showing
There's a whisper on the wind, eventual storm that's rolling in
They have the answers, cure for cancer, we've become that we've become

[Chorus]
All they wanted was violence
To plant their seeds and divide us
If they want the worst that's inside us
We'll bring on the violence, the violence

[Verse 2]
Back and forth, daily take apart what you've been building
Everything you have is to be fed into the system
There's a force out pushing fear, a deafening silence drawing near
Sit absorb it, guess we've been toxic all along, all along

[Chorus]
All they wanted was violence
To plant their seeds and divide us
If they want the worst that's inside us
We'll bring on the violence, the violence
To plant their seeds and divide us
If they want the worst that's inside us
We'll bring on the violence, the violence

[Bridge]
I'm on the edge, and I'm not alone
Remember this is what you asked for
I'm on the edge, and I'm not alone
Remember this is what you asked for

[Chorus]
All you wanted was violence
To plant your seeds and divide us
You want the worst that's inside us
We'll bring on the violence, the violence
We'll fall before you divide us
If you want the worst that's inside us
Bring on the violence, the violence
Die Gewalt

[Strophe 1]
Mach auf, trink es ein, stell nicht zu viele Fragen
Werde das Gefäß für die Schande, die dich durch Vorschläge füttert
Es gibt ein Gerücht im Wind, Geheimnisse, die dich auf die Knie zwingen
Wir haben das Problem gemacht, wir sind das Gift, whoa
Schließe deine Augen und übergib deine Überzeugungen ihnen, um sie festzuhalten
Warten Sie geduldig, um zu hören, welche sich ständig ändernden Linien angezeigt werden
Es weht ein Flüstern im Wind, ein eventueller Sturm, der hereinbricht
Sie haben die Antworten, heilen Krebs, wir sind geworden, dass wir geworden sind

[Chor]
Sie wollten nur Gewalt
Um ihre Samen zu pflanzen und uns zu teilen
Wenn sie das Schlimmste wollen, ist das in uns
Wir werden die Gewalt hervorrufen, die Gewalt

[Vers 2]
Zerlegen Sie täglich, was Sie gebaut haben
Alles, was Sie haben, muss in das System eingespeist werden
Es gibt eine Macht, die Angst ausdrückt, eine ohrenbetäubende Stille, die sich nähert
Setzen Sie sich, nehmen Sie an, wir waren die ganze Zeit über giftig

[Chor]
Sie wollten nur Gewalt
Um ihre Samen zu pflanzen und uns zu teilen
Wenn sie das Schlimmste wollen, ist das in uns
Wir werden die Gewalt hervorrufen, die Gewalt
Um ihre Samen zu pflanzen und uns zu teilen
Wenn sie das Schlimmste wollen, ist das in uns
Wir werden die Gewalt hervorrufen, die Gewalt

[Brücke]
Ich bin am Rande und nicht allein
Denken Sie daran, dass Sie darum gebeten haben
Ich bin am Rande und nicht allein
Denken Sie daran, dass Sie darum gebeten haben

[Chor]
Du wolltest nur Gewalt
Um deine Samen zu pflanzen und uns zu teilen
Sie wollen das Schlimmste, was in uns steckt
Wir werden die Gewalt hervorrufen, die Gewalt
Wir werden fallen, bevor Sie uns teilen
Wenn du das Schlimmste willst, ist das in uns
Bring die Gewalt mit, die Gewalt


Ähnliche Songtexte