Aurora – Lucky

Lucky

[Verse 1]
When I am down
I lay my hands upon this ground
For the thousandth time
I call him in, his earth is mine

[Pre-Chorus]
Before I make the offering
Remember all the faces that I've seen
Now all the marks have settled on my skin
From all the different places that I've been
That I've been...

[Chorus]
And I feel the light for the very first time
Not anybody knows that I am lucky to be alive
And I feel the light for the very first time
Not anybody knows that I am lucky to be alive

[Verse 2]
War inside my mind
Behind my eyes, is coming down
And for the thousandth time
I feel too numb to even mind

[Pre-Chorus]
Before I make the offering
Remember all the faces that I've seen
Now all the marks have settled on my skin
From all the different places that I've been
That I've been...

[Chorus]
And I feel the light for the very first time
Not anybody knows that I am lucky to be alive
And I feel the light for the very first time
Not anybody knows that I am lucky to be alive

[Bridge]
I, I don't know where I am, or where I'll go
Where to even begin when I know
What lies behind makes no sense in my mind
But I know that it's time to let go

[Chorus]
And I feel the light for the very first time
Not anybody knows that I am lucky to be alive
And I feel the light for the very first time
Not anybody knows that I am lucky to be alive

[Outro]
I'm lucky to be alive
I'm lucky to be alive
Glücklich

[Strophe 1]
Wenn es mir schlecht geht
Lege ich meine Hände auf diesen Boden
Zum tausendsten Mal
Rufe ich ihn rein, seine Erde ist meine

[Pre-Chor]
Bevor ich dieses Angebot mache
Erinnere ich mich an all die Gesichter, die ich gesehen habe
Jetzt haben sich all die Spuren auf meiner Haut niedergelassen
Von all den Orten, an denen ich war
An denen ich war

[Chor]
Und ich spüre das Licht zum ersten Mal
Niemand weiß, dass ich glücklich bin, am Leben zu sein
Und ich spüre das Licht zum ersten Mal
Niemand weiß, dass ich glücklich bin, am Leben zu sein

[Vers 2]
Ein Krieg in meinem Kopf,
Hinter meinen Augen, beruhigt sich
Zum tausendsten Mal,
Fühle ich mich zu taub, um mich überhaupt zu sorgen

[Pre-Chor]
Bevor ich dieses Angebot mache
Erinnere ich mich an all die Gesichter, die ich gesehen habe
Jetzt haben sich all die Spuren auf meiner Haut niedergelassen
Von all den Orten, an denen ich war
An denen ich war

[Chor]
Und ich spüre das Licht zum ersten Mal
Niemand weiß, dass ich glücklich bin, am Leben zu sein
Und ich spüre das Licht zum ersten Mal
Niemand weiß, dass ich glücklich bin, am Leben zu sein

[Brücke]
Ich weiß nicht, wo ich bin, wohin ich gehen werde
Wo ich überhaupt beginnen soll, wenn ich weiß
Dass das, was hinter mir liegt, in meinem Kopf keinen Sinn macht
Aber ich weiß, dass es an der Zeit ist, es los zu lassen

[Chor]
Und ich spüre das Licht zum ersten Mal
Niemand weiß, dass ich glücklich bin, am Leben zu sein
Und ich spüre das Licht zum ersten Mal
Niemand weiß, dass ich glücklich bin, am Leben zu sein

[Outro]
Ich bin glücklich, am Leben zu sein
Ich bin glücklich, am Leben zu sein


Ähnliche Songtexte