Bad Wolves – Killing Me Slowly

Killing Me Slowly

Killing me
Killing me
Killing me slowly

I built these walls to hide my ghosts
Your fingers trace the wounds exposed
I try and try to let you in
But I fail again and again

So I keep you at arm's length and let you go
But I don't wanna give you away
Yeah I keep you at arm's length and let you go
But only if you promise to stay

You think you know that you know
But you really don't know me
I know you love so hard
And it's killing me slowly

And now I can't eat, can't sleep
Knowing that you're not lonely
I know you love so hard
And it's killing me slowly

Killing me
Killing me
Killing me slowly

I run this maze, erase my steps
With lips that lie, with every breath
You try and try to let me in
But I hurt you again and again

So I keep you at arm's length and let you go
But I don't wanna give you away
Yeah I keep you at arm's length and let you go
But only if you promise to stay

You think you know that you know
But you really don't know me
I know you love so hard
And it's killing me slowly

And now I can't eat, can't sleep
Knowing that you're not lonely
I know you love so hard
And it's killing me slowly
Killing me slowly

You're everything I need
I should have known, I should have known
You're everything I need
I should have known

You're everything I need
I should have known, I should have known
You're everything I need
I should have known

You think you know that you know
But you really don't know me
I know you love so hard
And it's killing me slowly

And now I can't eat, can't sleep
Knowing that you're not lonely
I know you love so hard
And it's killing me slowly

You're everything I need
I should have known
(Killing me)
(Killing me)
(Killing me slowly)
You're everything I need
I should have known
(Killing me)
(Killing me)
(Killing me slowly)
Töte mich langsam

Tötet mich
Tötet mich
Töte mich langsam

Ich habe diese Mauern gebaut, um meine Geister zu verstecken
Ihre Finger zeichnen die freiliegenden Wunden nach
Ich versuche dich rein zu lassen
Aber ich versage immer wieder

Also halte ich dich auf Armeslänge und lasse dich gehen
Aber ich will dich nicht verraten
Ja, ich halte dich auf Armeslänge und lass dich gehen
Aber nur, wenn du versprichst zu bleiben

Sie glauben zu wissen, dass Sie es wissen
Aber du kennst mich wirklich nicht
Ich weiß, dass du so hart liebst
Und es bringt mich langsam um

Und jetzt kann ich nicht essen, kann nicht schlafen
Zu wissen, dass du nicht einsam bist
Ich weiß, dass du so hart liebst
Und es bringt mich langsam um

Tötet mich
Tötet mich
Töte mich langsam

Ich laufe durch dieses Labyrinth und lösche meine Schritte
Mit Lippen, die lügen, mit jedem Atemzug
Du versuchst und versuchst mich rein zu lassen
Aber ich habe dich immer wieder verletzt

Also halte ich dich auf Armeslänge und lasse dich gehen
Aber ich will dich nicht verraten
Ja, ich halte dich auf Armeslänge und lass dich gehen
Aber nur, wenn du versprichst zu bleiben

Sie glauben zu wissen, dass Sie es wissen
Aber du kennst mich wirklich nicht
Ich weiß, dass du so hart liebst
Und es bringt mich langsam um

Und jetzt kann ich nicht essen, kann nicht schlafen
Zu wissen, dass du nicht einsam bist
Ich weiß, dass du so hart liebst
Und es bringt mich langsam um
Töte mich langsam

Du bist alles, was ich brauche
Ich hätte es wissen sollen, ich hätte es wissen sollen
Du bist alles, was ich brauche
ich hätte es wissen sollen

Du bist alles, was ich brauche
Ich hätte es wissen sollen, ich hätte es wissen sollen
Du bist alles, was ich brauche
ich hätte es wissen sollen

Sie glauben zu wissen, dass Sie es wissen
Aber du kennst mich wirklich nicht
Ich weiß, dass du so hart liebst
Und es bringt mich langsam um

Und jetzt kann ich nicht essen, kann nicht schlafen
Zu wissen, dass du nicht einsam bist
Ich weiß, dass du so hart liebst
Und es bringt mich langsam um

Du bist alles, was ich brauche
ich hätte es wissen sollen
(Tötet mich)
(Tötet mich)
(Tötet mich langsam)
Du bist alles, was ich brauche
ich hätte es wissen sollen
(Tötet mich)
(Tötet mich)
(Tötet mich langsam)


Ähnliche Songtexte