Beast In Black – Go to Hell

Go to Hell

Facing the night, no peace of mind
Barely live again
Blood comes out, I scream and shout
But the pain won't fade away
Yearning for the dawn

Go to hell, you demons
Go to hell, where you belong

One man war against the world
The lone wolf's on the hunt
Bless my rage with a hymn to hate
Suffocate my agony
All is said and done

Go to hell, you demons
Go to hell, leave me alone

Go to hell, you demons
Go to hell, where you belong
Go to hell, you demons
Go to hell, leave me alone

Go to hell, you demons
Go to hell, where you belong
Go to hell, you demons
Go to hell, never come back
Geh zur Hölle

Mit Blick auf die Nacht kein Seelenfrieden
Kaum wieder leben
Blut kommt raus, ich schreie und schreie
Aber der Schmerz lässt nicht nach
Sehnsucht nach Morgengrauen

Geh zur Hölle, du Dämonen
Geh zur Hölle, wo du hingehörst

Ein Mann Krieg gegen die Welt
Der einsame Wolf ist auf der Jagd
Segne meine Wut mit einer Hymne, um zu hassen
Ersticken meine Qual
Alles ist gesagt und getan

Geh zur Hölle, du Dämonen
Geh zur Hölle, lass mich in Ruhe

Geh zur Hölle, du Dämonen
Geh zur Hölle, wo du hingehörst
Geh zur Hölle, du Dämonen
Geh zur Hölle, lass mich in Ruhe

Geh zur Hölle, du Dämonen
Geh zur Hölle, wo du hingehörst
Geh zur Hölle, du Dämonen
Geh zur Hölle, komm nie zurück


Ähnliche Songtexte