Cellar Darling – Fire, Wind & Earth

Fire, Wind & Earth

Here comes the storm

Fire was my faith
Earth you were my truth
Air you gave me life
As four we gave birth to the world

Now they choke me
Disrupt me
As I wither and dry up they're growing stronger

The flames are searing through the night
The ground beneath me is parting
Tortured by the wind
Brisk the storm embraces my wrath
Sealing my waves
Fire, wind and earth

Flames I could drown
Earth, you I held down
Air, I made you cry
Now I'm alone, they turned on me

Now they haunt me
They taunt me
I'm old and weak so soon I'll be no more
Feuer, Wind und Erde

Hier kommt der Sturm

Feuer war mein Glaube
Erde, du warst meine Wahrheit
Luft hast du mir das Leben gegeben
Als vier haben wir die Welt geboren

Jetzt ersticken sie mich
Stört mich
Wenn ich verwelke und trocken werde, werden sie stärker

Die Flammen brennen durch die Nacht
Der Boden unter mir scheidet aus
Vom Wind gefoltert
Der Sturm umarmt meinen Zorn
Meine Wellen versiegeln
Feuer, Wind und Erde

Flammen konnte ich ertrinken
Erde, du hielt ich fest
Luft, ich habe dich zum Weinen gebracht
Jetzt bin ich alleine, sie haben mich angesprochen

Jetzt verfolgen sie mich
Sie verspotten mich
Ich bin alt und schwach, so bald werde ich nicht mehr sein


Ähnliche Songtexte