Cellar Darling – Insomnia

Insomnia

One, two, three, forever
I will not sleep, never
Five, six, seven, hate, lover!
I will wait forever...

Forever
You and the void

Close to freedom now
Douse me with sound

You are what’s constant
Everflowing
You are the water to my fire

And I will not sleep until you hold me
For I cannot dream anymore
Of you and your absence so haunting
I won’t sleep, I won’t dream anymore

One, two, three, forsaken
Insanity awakens
Five, six, seven, fate shaken
Sanity forsaken

You are the water to my fire
You are the answer in search of the void

Void.
Let your kingdom call my name
Death.
Can you see me searching for you?
Schlaflosigkeit

Eins, zwei, drei für immer
Ich werde niemals schlafen, niemals
Fünf, sechs, sieben, Hass, Geliebter!
Ich werde für immer warten ...

Für immer
Du und die Leere

Nahe an der Freiheit
Weck mich mit Ton

Du bist was konstant ist
Immer fließend
Du bist das Wasser zu meinem Feuer

Und ich werde nicht schlafen, bis du mich festhältst
Denn ich kann nicht mehr träumen
Von dir und deiner Abwesenheit so eindringlich
Ich schlafe nicht, ich träume nicht mehr

Eins, zwei, drei, verlassen
Wahnsinn erwacht
Fünf, sechs, sieben, Schicksal erschüttert
Vernunft verlassen

Du bist das Wasser zu meinem Feuer
Sie sind die Antwort auf der Suche nach dem Nichts

Leere.
Lass dein Königreich meinen Namen nennen
Tod.
Kannst du mich auf der Suche nach dir sehen?


Ähnliche Songtexte