Cellar Darling – The Cold Song

The Cold Song

What power art thou
Who from below
Hast made me rise
Unwillingly and slow
From beds of everlasting snow

See'st thou not how stiff
And wondrous old
Far unfit to bear the bitter cold

I can scarcely move
Or draw my breath
I can scarcely move
Or draw my breath

Let me, let me,
Let me freeze again
Let me, let me
Freeze again to death
Let me, let me, let me
Freeze again to death...
Das kalte Lied

Welche Macht hast du?
Wer von unten
Hast mich aufstehen lassen
Unwillig und langsam
Aus ewigen Schneebetten

Siehst du nicht wie steif?
Und wundersam alt
Weit unfähig, die bittere Kälte zu ertragen

Ich kann mich kaum bewegen
Oder meinen Atem anhalten
Ich kann mich kaum bewegen
Oder meinen Atem anhalten

Lass mich, lass mich,
Lass mich wieder einfrieren
Lass mich, lass mich
Friere wieder zu Tode
Lass mich, lass mich, lass mich
Friere wieder zu Tode ...


Ähnliche Songtexte