Children of Bodom – Say Never Look Back

Say Never Look Back

[Verse 1]
Struggling to stay awake
Don't wanna take my chances (Wake up)
Tossing and turning
How am I supposed to block these voices?
Drifting off to sleep
Count sheep, you’re now in deep
Whimper though you wanna shout
No use, he's in, you're out

[Chorus]
One, two, three, you’re now in a dream
Never look back, never look 'cause you're gonna crack
Five, six, seven, see the flood lights beam
Down on you as you wanna scream
Eight, nine, ten, here we go again
You can lie down, you can lie but you're gonna drown
End of the games, your number is up for now

[Verse 2]
Wake up! Who said that?
Am I awake? My eyes are shut
Weary once again
But was I out? What the hell was that all about?
Where did all these scars come from?
Still warm, blood on the sheets
But was all real? I just don't wanna feel

[Instrumental Break]

[Chorus]
One, two, three, you're now in a dream
Never look back, never look 'cause you're gonna crack
Five, six, seven, see the flood lights beam
Down on you as you wanna scream
Eight, nine, ten, here we go again
You can lie down, you can lie but you’re gonna drown
End of the games, your number is up for now
One, two, three, you’re now in a dream
Never look back, never look 'cause you’re gonna crack
Five, six, seven, see the flood lights beam
Down on you as you wanna scream
Sag niemals zurück

[Strophe 1]
Mühe, wach zu bleiben
Ich will nicht mein Risiko eingehen (Aufwachen)
Werfen und drehen
Wie soll ich diese Stimmen blockieren?
Schlafen ab
Schafe zählen, du bist jetzt tief dran
Wimmern, obwohl du schreien willst
Keine Verwendung, er ist drin, du bist raus

[Chor]
Eins, zwei, drei, du bist jetzt im Traum
Nie zurückschauen, niemals hinschauen, weil du knacken wirst
Fünf, sechs, sieben sehen den Strahl der Flutlichter
Runter auf dich, wie du schreien willst
Acht, neun, zehn, jetzt geht es wieder los
Du kannst dich hinlegen, du kannst liegen, aber du wirst ertrinken
Ende der Spiele ist Ihre Anzahl für den Moment offen

[Vers 2]
Aufwachen! Wer hat das gesagt?
Bin ich wach Meine Augen sind geschlossen
Noch einmal müde
Aber war ich raus? Was zum Teufel war das alles?
Woher kommen all diese Narben?
Immer noch warm, Blut auf den Laken
Aber war alles echt? Ich will einfach nicht fühlen

[Instrumentale Pause]

[Chor]
Eins, zwei, drei, du bist jetzt im Traum
Schauen Sie niemals zurück, schauen Sie nie, weil Sie knacken werden
Fünf, sechs, sieben sehen den Strahl der Flutlichter
Runter auf dich, wie du schreien willst
Acht, neun, zehn, jetzt geht es wieder los
Du kannst dich hinlegen, du kannst liegen, aber du wirst ertrinken
Ende der Spiele ist Ihre Anzahl für den Moment offen
Eins, zwei, drei, du bist jetzt im Traum
Schauen Sie niemals zurück, nie, weil Sie knacken werden
Fünf, sechs, sieben sehen den Strahl der Flutlichter
Runter auf dich, wie du schreien willst


Ähnliche Songtexte