Die Kreatur – Mensch/Maschine

Mensch/Maschine

[Strophe 1]
Ich bin der Rhythmus, der dich antreibt
Ich bin der Treibstoff, der dich nährt
Ich bin der Motor, der nie still steht
Weil die Maschine immer fährt
Ich muss nach vorn, muss immer weiter
Bin ganz exakt und unterkühlt
Ich bin der Puls, der kalt im Takt schlägt
Weil die Maschine niemals fühlt

[Refrain]
Ich bin halb Mensch und halb Maschine
Mein Blut ist schwarz, mein Herz aus Stahl
Hab' keine Götter, denen ich diene
Ich schuf mich selbst
Kenn' keine Schmerzen, keine Qual
Ich bin halb Mensch und halb Maschine
Halb Apparat, halb Kreatur
Kenn' weder Sünde, noch kenn' ich Sühne
Hab' keine Angst, ich bin gefühllos von Natur aus

[Strophe 2]
Hab' mich erschaffen, um zu siegen
Bin nicht gemacht, um zu verlieren
Drum kannst du mich auch nicht verletzen
Eine Maschine kann nicht spüren
Ich bin der kälteste von allen
Ich bin die schnellste Präzision
Ich bin das Omega, das Alpha
Ich bin die reinste Perfektion

[Refrain]
Ich bin halb Mensch und halb Maschine
Mein Blut ist schwarz, mein Herz aus Stahl
Hab' keine Götter, denen ich diene
Ich schuf mich selbst
Kenn' keine Schmerzen, keine Qual
Ich bin halb Mensch und halb Maschine
Halb Apparat, halb Kreatur
Kenn' weder Sünde, noch kenn' ich Sühne
Hab' keine Angst, ich bin gefühllos von Natur aus

[Bridge]
Ich bin halb Mensch und halb Maschine
Ich bin halb Mensch und halb Maschine

[Refrain]
Ich bin halb Mensch und halb Maschine
Mein Blut ist schwarz, mein Herz aus Stahl
Hab' keine Götter, denen ich diene
Ich schuf mich selbst
Kenn' keine Schmerzen, keine Qual
Ich bin halb Mensch und halb Maschine
Halb Apparat, halb Kreatur
Kenn' weder Sünde, noch kenn' ich Sühne
Hab' keine Angst, ich bin gefühllos von Natur

[Refrain]
Wir sind halb Mensch und halb Maschine
Das Blut so schwarz, das Herz aus Stahl
Hab'n keine Götter, denen wir dienen
Schufen uns selbst
Ganz ohne Schmerzen, ohne Qual
Wir sind halb Mensch und halb Maschine
Halb Apparat, halb Kreatur
Kennen nicht Sünde und auch nicht Sühne
Hab'n keine Angst, wir sind gefühllos von Natur aus

[Outro]
Wir sind gefühllos von Natur aus


Ähnliche Songtexte