Eluveitie – Deathwalker

Deathwalker

[Verse 1]
In distress, chased and locked in stalemate
Into the cauldron, to embrace eclipse
And inhale the harrowing
Withering, the sear flesh and blood
Elapsed is the momentary host
Limp, the broken will, worn down the last stand

[Pre-Chorus]
Extinction!
Extinction!

[Chorus]
And I soar up high into the haven
Of the starless night
Borne by black wings of dawn
I fly away from the bygone
As I crossed alone
The gold turned into dead stone
And I did not look back
Nor did I mourn

[Verse 2]
At the gate in a place between dimensions
I swathed myself, to embrace eclipse
And to sink into the void
And I chased through the nightly brake
Unseen, shot through icy streams
High above the crowns and down into the dark

[Chorus]
And I soar up high into the haven
Of the starless night
Borne by black wings of dawn
I fly away from the bygone
As I crossed alone
The gold turned into dead stone
And I did not look back
Nor did I mourn

[Bridge 1]
(Aidus esti - io gnātā uer axsin
Bitous uertassit in uextlon)
On this bridge so narrow
The shoddy rags fell off me
Robed in nakedness I entered the gate

[Bridge 2]
Deathwalking o'er the searing bridge
At the time between the times
I witness and herald
We do not perish but only slough

[Chorus]
And I soar up high into the haven
Of the starless night
Borne by black wings of dawn
I fly away from the bygone
As I crossed alone
The gold turned into dead stone
And I did not look back
Nor did I mourn
Todeswandler

[Strophe 1]
In Not gejagt und in Pattsituationen eingesperrt
In den Kessel, um die Sonnenfinsternis zu umarmen
Und atme die Egge ein
Withering, das verbrannte Fleisch und Blut
Abgelaufen ist der momentane Gastgeber
Limp, der gebrochene Wille, hat den letzten Stand abgerissen

[Pre-Chorus]
Aussterben!
Aussterben!

[Chor]
Und ich fliege hoch in den Hafen
Von der sternenlosen Nacht
Getragen von schwarzen Morgendämpfern
Ich fliege weg von der Vergangenheit
Als ich mich alleine durchquerte
Das Gold verwandelte sich in toten Stein
Und ich schaute nicht zurück
Ich trauerte auch nicht

[Vers 2]
Am Tor an einem Ort zwischen den Dimensionen
Ich umarmte mich, um die Sonnenfinsternis zu umarmen
Und in die Leere zu sinken
Und ich jagte durch die nächtliche Bremse
Unsichtbar durch eisige Bäche geschossen
Hoch über den Kronen und tief ins Dunkel

[Chor]
Und ich fliege hoch in den Hafen
Von der sternenlosen Nacht
Getragen von schwarzen Morgendämpfern
Ich fliege weg von der Vergangenheit
Als ich mich alleine durchquerte
Das Gold verwandelte sich in toten Stein
Und ich schaute nicht zurück
Ich trauerte auch nicht

[Brücke 1]
(Aidus esti - io gnātā uer axsin
Bitous Uertassit in uextlon)
Auf dieser Brücke so schmal
Die schlampigen Lumpen fielen von mir herunter
Nackt gekleidet betrat ich das Tor

[Brücke 2]
Todeswanderung über die sengende Brücke
Zu der Zeit zwischen den Zeiten
Ich bin Zeuge und Herold
Wir gehen nicht um, sondern nur um

[Chor]
Und ich fliege hoch in den Hafen
Von der sternenlosen Nacht
Getragen von schwarzen Morgendämpfern
Ich fliege weg von der Vergangenheit
Als ich mich alleine durchquerte
Das Gold verwandelte sich in toten Stein
Und ich schaute nicht zurück
Ich trauerte auch nicht


Ähnliche Songtexte