Epica – Eidola

Eidola

Idolam kwam creamus alimus, oramus
Ferimur simulacris fictis antiquis et futuris

Omnia solent fieri
Hoc tempore atque nunc et semper

Fictie fallimur,
Non vivimus sine mora
Elimina illecebras fugantes nos

Vaca a timore et tempore
Animam libera nunc
Ut liberes te a tempore et abs timore
Tu solus eo modo facturus et veritatem semper tuam
Idole

Wir beten zu den Idolen, die wir erschaffen und füttern
Wir sind falschen Bildern der Vergangenheit und der Zukunft ausgesetzt

Normalerweise passiert alles
In dieser Zeit jetzt und für immer.

Wir werden von Illusionen getäuscht
Wir leben nicht sofort
Beseitigen Sie unsere abweichenden Versuchungen

Befreien Sie sich von Angst und Zeit.
Befreie deine Seele jetzt
Damit Sie frei von Zeit und Angst sein können
Nur Sie werden also dafür sorgen, dass die Wahrheit immer Ihnen gehört


Ähnliche Songtexte