Evanescence – Wasted On You

Wasted On You

[Chorus]
I don't need drugs
I'm already six feet low
Wasted on you
Waitin' for a miracle
I can't move on
Feels like we're frozen in time
I'm wasted on you
Just pass me the bitter truth

[Verse 1]
Love, don't you remember?
We were the ones
Nothing could ever change and
Love, it's easier not to believe
We have broken everything
But here we are

[Pre-Chorus]
Numb my head
'Til I can't think anymore
But I still feel the pain

[Chorus]
I don't need drugs
I'm already six feet low
Wasted on you
Waitin' for a miracle
I can't move on
Feels like we're frozen in time
I'm wasted on you
Just pass me the bitter truth

[Verse 2]
Once, this was a garden
This was a world
All of the nightmares stayed in the dark
A little too much time by yourself
And you become the enemy
Just look at us now

[Pre-Chorus]
Drowning slowly
Just to stay true

[Chorus]
I don't need drugs
I'm already six feet low
Wasted on you
Waitin' for a miracle
And I can't move on
I feel like we're frozen in time
I'm wasted on you
Just pass me bitter truth

[Bridge]
Will I ever be the same? (Will I ever be the same?)
Am I strong enough to change? (Am I strong enough to change?)
Is it in my blood?
Shield my eyes to face the day (Shield my eyes to face the day)
Come too far to slip away (Come too far to slip away)
But it's killing me to go on without you

[Chorus]
I don't need drugs
I'm already six feet low
I'm wasted on you (Wasted on)
Waitin' for a miracle
I can't move on
Like we're frozen in time
I'm wasted on you (Wasted on you)
Just pass me the bitter truth
An Dir vergeudet

[Chor]
Ich brauche keine Drogen
Ich bin schon sechs Fuß tief
An Dir vergeudet
Warten auf ein Wunder
Ich kann nicht weitermachen
Es fühlt sich an, als wären wir in der Zeit eingefroren
Ich bin auf dich verschwendet
Gib mir einfach die bittere Wahrheit

[Strophe 1]
Liebe, erinnerst du dich nicht?
Wir waren diejenigen
Nichts konnte sich jemals ändern und
Liebe, es ist einfacher, nicht zu glauben
Wir haben alles kaputt gemacht
Aber hier sind wir

[Vorchor]
Taube meinen Kopf
Bis ich nicht mehr denken kann
Aber ich fühle immer noch den Schmerz

[Chor]
Ich brauche keine Drogen
Ich bin schon sechs Fuß tief
An Dir vergeudet
Warten auf ein Wunder
Ich kann nicht weitermachen
Es fühlt sich an, als wären wir in der Zeit eingefroren
Ich bin auf dich verschwendet
Gib mir einfach die bittere Wahrheit

[Strophe 2]
Einmal war dies ein Garten
Das war eine Welt
Alle Alpträume blieben im Dunkeln
Ein bisschen zu viel Zeit für dich
Und du wirst der Feind
Schau uns jetzt an

[Vorchor]
Langsam ertrinken
Nur um wahr zu bleiben

[Chor]
Ich brauche keine Drogen
Ich bin schon sechs Fuß tief
An Dir vergeudet
Warten auf ein Wunder
Und ich kann nicht weitermachen
Ich fühle mich wie in der Zeit eingefroren
Ich bin auf dich verschwendet
Gib mir einfach die bittere Wahrheit

[Brücke]
Werde ich jemals derselbe sein? (Werde ich jemals derselbe sein?)
Bin ich stark genug, um mich zu verändern? (Bin ich stark genug, um mich zu ändern?)
Liegt es mir im blut
Schütze meine Augen, um dem Tag zu begegnen (Schütze meine Augen, um dem Tag zu begegnen)
Komm zu weit, um wegzurutschen (Komm zu weit, um wegzurutschen)
Aber es bringt mich um, ohne dich weiterzumachen

[Chor]
Ich brauche keine Drogen
Ich bin schon sechs Fuß tief
Ich bin auf dich verschwendet (verschwendet auf)
Warten auf ein Wunder
Ich kann nicht weitermachen
Als wären wir in der Zeit eingefroren
Ich bin verschwendet von dir (verschwendet von dir)
Gib mir einfach die bittere Wahrheit


Ähnliche Songtexte