Faun – Jorinde

Jorinde

An jenem Tag im Mai begannen die Weiden zu blühen
An jenem Tag im Mai wollten wir durch die Wälder gehen
Doch nun bist du gefangen in Nachtigallengestalt
Und ich wurde fortgejagt aus jenem verzauberten Wald

Unsere Liebe wird kein Zauber brechen
Und ein Vogel, der fliegt durch die Welt
Unsere Liebe, stark wie ein Fels
Frei wie ein Vogel und so groß
Wie das Himmelszelt

In meinen Träumen sah ich einen Jungen
Zu Ende die Schwarzzauberei
Den werd ich in jedem Königreich suchen
Damit ich dich mit jener Belohnung wieder befrei

Denn unsere Liebe wird kein Zauber brechen
Und ein Vogel, der fliegt durch die Welt
Unsere Liebe, stark wie ein Fels
Frei wie ein Vogel und so groß
Wie das Himmelszelt

Ich hoffe, du kannst mich verstehen
Und wirst meine Fehler mir verzeihen
Ich tat alles, um die Zeit zurückzudrehen
Denn verloren, das bin ich
Und ich kann nicht mehr ohne dich sein

An jenem Tag im Mai begannen die Weiden zu blühen
An jenem Tag im Mai wollten wir durch die Wälder gehen


Ähnliche Songtexte