Heldmaschine – Härter

Härter

Härter!
Ich brauche es!
Ich brauche es härter!
Ich brauche es!
Ich brauche es härter!
Ich brauche es!
Ich brauche es härter!
Ich brauche es!

Ich trinke diese: mein Herz aus Erz,
Im Rachen des Drachen
Muss ich die Glut bewachen.
Dem Pferd die Sporen geben,
Mit dem Kopf durch die Wand,
Schicht um Schicht, Tag für Tag,
Jahr um jahr, ein Lebenlang!

Ich lock es, ich brauche es,
Ich spritze es, ich rauche es,
Ich brauche mehr Treibstoff,
Ich muss das Feuer schüren!
Das heiße Eisen schmieden —
Muss besser funktionieren,
Immer weiter führt die Quoten —
Optimieren, produzieren!

Ich brauche es härter!
Ich brauche es!
Ich kann kein Licht in Tunnel sehen...
Ich brauche es härter!
Ich brauche es!
Und muss alleine untergehen...
Ich brauche es!

Härter!
Ich brauche es!
Ich brauche es härter!
Ich brauche es!
Ich brauche es härter!
Ich brauche es!
Ich brauche es härter!
Ich brauche es!

Ich bin den Held der Arbeit,
Ich bin die Menschmaschine.
Habe so viel zu tun,
Keine Zeit mich auszuruhen.
Mein Wahnsinn und Genie
zwingen mich in die Knie.
S.O.S aus der Traum,
Feuer in Maschinenraum!

Ich lock es, ich brauche es,
Ich spritze es, ich rauche es,
Ich brauche mehr Treibstoff!
Ich muss das Feuer schüren.
Das heiße Eisen schmieden —
muss besser funktionieren,
immer weiter führt die Quoten —
optimieren, produzieren!

Ich brauche es härter!
Ich brauche es!
Ich kann kein Licht in Tunnel sehen.
Ich brauche es härter!
Ich brauche es!
Und muss alleine untergehen.

Ich brauche es härter!
Ich brauche es!
Ich kann kein Licht in Tunnel sehen.
Ich brauche es härter!
Ich brauche es!
Und muss alleine untergehen.

Ich brauche es HÄRTER!!!


Ähnliche Songtexte