I Prevail – Alone

Alone

[Verse 1: Brian Burkheiser]
We used to have it all
It was us against the world, but now
I've been sleeping on my own
Spending all these nights alone, knowing you're not coming home

[Pre-Chorus: Brian Burkheiser]
'Cause you're running through my dreams
It's like you're on repeat
Feels like eternity
And I can't believe

[Chorus: Brian Burkheiser]
I let you in, you left me out
You left me on my own, you left me all alone
I let you in, you bled me out
You left me skin and bone, you left me all alone

[Post-Chorus: Brian Burkheiser]
You left me all alone

[Verse 2: Brian Burkheiser]
I would've gave it all
Truth be told, I can't believe you're gone
Like a dream, I can't recall
Now I gotta face the fact that you're never coming back

[Pre-Chorus: Brian Burkheiser]
'Cause you're running through my dreams
It's like you're on repeat
Feels like eternity
And I can't believe

[Chorus: Brian Burkheiser]
I let you in, you left me out
You left me on my own, you left me all alone
I let you in, you bled me out
You left me skin and bone, you left me all alone
You used to run, run through my veins
And to be honest, I know I'll never be the same
I let you in, you left me out
You left me on my own, you left me all alone

[Post-Chorus: Brian Burkheiser]
You left me all alone

[Bridge: Brian Burkheiser]
I see you in my dreams, I can't believe you're gone
When it's too dark to see, I'll leave the light on
I'll leave the light on, I'll leave the light on
When it's too dark to see

[Chorus: Brian Burkheiser]
I let you in, you left me out
You left me on my own, you left me all alone
I let you in, you bled me out
You left me skin and bone, you left me all alone
You used to run, run through my veins
And to be honest, I know I'll never be the same
I let you in, you left me out
You left me on my own, you left me all alone
Allein

[Vers 1: Brian Burkheiser]
Früher hatten wir alles
Es war uns gegen die Welt, aber jetzt
Ich habe alleine geschlafen
Verbringe all diese Nächte alleine in dem Wissen, dass du nicht nach Hause kommst

[Vorchor: Brian Burkheiser]
Weil du durch meine Träume rennst
Es ist, als würdest du es wiederholen
Fühlt sich an wie eine Ewigkeit
Und ich kann es nicht glauben

[Chor: Brian Burkheiser]
Ich lasse dich rein, du hast mich rausgelassen
Du hast mich allein gelassen, du hast mich ganz allein gelassen
Ich habe dich reingelassen, du hast mich ausgeblutet
Sie ließen mich Haut und Knochen, Sie ließen mich ganz allein

[Nach dem Chor: Brian Burkheiser]
Du hast mich alleine gelassen

[Vers 2: Brian Burkheiser]
Ich hätte alles gegeben
Um ehrlich zu sein, ich kann nicht glauben, dass du weg bist
Wie ein Traum kann ich mich nicht erinnern
Jetzt muss ich mich der Tatsache stellen, dass du niemals zurückkommst

[Vorchor: Brian Burkheiser]
Weil du durch meine Träume rennst
Es ist, als würdest du es wiederholen
Fühlt sich an wie eine Ewigkeit
Und ich kann es nicht glauben

[Chor: Brian Burkheiser]
Ich lasse dich rein, du hast mich rausgelassen
Du hast mich allein gelassen, du hast mich ganz allein gelassen
Ich habe dich reingelassen, du hast mich ausgeblutet
Sie ließen mich Haut und Knochen, Sie ließen mich ganz allein
Du bist gelaufen, durch meine Adern gelaufen
Und um ehrlich zu sein, ich weiß, dass ich niemals derselbe sein werde
Ich lasse dich rein, du hast mich rausgelassen
Du hast mich allein gelassen, du hast mich ganz allein gelassen

[Nach dem Chor: Brian Burkheiser]
Du hast mich alleine gelassen

[Brücke: Brian Burkheiser]
Ich sehe dich in meinen Träumen, ich kann nicht glauben, dass du weg bist
Wenn es zu dunkel ist, lasse ich das Licht an
Ich lasse das Licht an, ich lasse das Licht an
Wenn es zu dunkel ist, um zu sehen

[Chor: Brian Burkheiser]
Ich lasse dich rein, du hast mich rausgelassen
Du hast mich allein gelassen, du hast mich ganz allein gelassen
Ich habe dich reingelassen, du hast mich ausgeblutet
Sie ließen mich Haut und Knochen, Sie ließen mich ganz allein
Du bist gelaufen, durch meine Adern gelaufen
Und um ehrlich zu sein, ich weiß, dass ich niemals derselbe sein werde
Ich lasse dich rein, du hast mich rausgelassen
Du hast mich allein gelassen, du hast mich ganz allein gelassen


Ähnliche Songtexte