I Prevail – Lifelines

Lifelines

[Verse 1: Brian Burkheiser]
When I open my eyes and see the lines that live on the life I left behind
I feel disconnected from the place that I call home
When I try to rewind, I can't design a way to go back to that place and time
I remember that moment that changed everything I know, everything I know

[Chorus: Brian Burkheiser]
Cut up into pieces, looking for a reason
Who's gonna be there to make me whole?
I can't stop the bleeding, looking for a meaning
Throw me a line and bring me back home
Won't you say something, say something?
I can't do this alone
Cut up into pieces, looking for a reason
Throw me a line and bring me back home

[Verse 2: Eric Vanlerberghe & Brian Burkheiser]
I live with all goodbyes, doesn't matter how hard I try
They end in long nights, spent up, looking back at life
I feel disconnected from the place I call home
They hit from the blind side, caught me in the blink of an eye
Just like a landmine, going off inside my mind
I remember that moment that changed everything I know, everything I know

[Chorus: Brian Burkheiser]
Cut up into pieces, looking for a reason
Who's gonna be there to make me whole?
I can't stop the bleeding, looking for a meaning
Throw me a line and bring me back home
Won't you say something, say something?
I can't do this alone
Cut up into pieces, looking for a reason
Throw me a line and bring me back home

[Bridge: Eric Vanlerberghe]
This life can cut like a knife
It leaves lines and divides
This life can cut like a knife
It leaves lines that divide a before and an after

[Chorus: Brian Burkheiser & Eric Vanlerberghe]
Cut up into pieces, looking for a reason
Who's gonna be there to make me whole?
I can't stop the bleeding, looking for a meaning
Throw me a line and bring me back home
Won't you say something, say something?
I can't do this alone
Cut up into pieces, looking for a reason
Throw me a line and bring me back home

[Outro: Brian Burkheiser]
When I open my eyes and see the lines
That live on the life I left behind
Lebenslinien

[Vers 1: Brian Burkheiser]
Wenn ich meine Augen öffne und die Linien sehe, die von dem Leben leben, das ich zurückgelassen habe
Ich fühle mich von dem Ort, den ich zu Hause anrufe, getrennt
Wenn ich versuche, zurückzuspulen, kann ich keinen Weg finden, um zu diesem Ort und dieser Zeit zurückzukehren
Ich erinnere mich an diesen Moment, der alles verändert hat, was ich weiß, alles was ich weiß

[Chor: Brian Burkheiser]
In Stücke schneiden und nach einem Grund suchen
Wer wird da sein, um mich gesund zu machen?
Ich kann die Blutung nicht stoppen und suche nach einem Sinn
Wirf mir eine Schlange und bring mich nach Hause
Willst du nicht etwas sagen, etwas sagen?
Ich kann das nicht alleine machen
In Stücke schneiden und nach einem Grund suchen
Wirf mir eine Schlange und bring mich nach Hause

[Vers 2: Eric Vanlerberghe & Brian Burkheiser]
Ich lebe mit allen Lebewohl, egal wie sehr ich es versuche
Sie enden in langen Nächten, sind aufgebraucht und blicken auf das Leben zurück
Ich fühle mich von dem Ort, an dem ich zu Hause anrufe, getrennt
Sie trafen von der blinden Seite und erwischten mich im Handumdrehen
Genau wie eine Landmine, die in meinem Kopf hochgeht
Ich erinnere mich an diesen Moment, der alles verändert hat, was ich weiß, alles was ich weiß

[Chor: Brian Burkheiser]
In Stücke schneiden und nach einem Grund suchen
Wer wird da sein, um mich gesund zu machen?
Ich kann die Blutung nicht stoppen und suche nach einem Sinn
Wirf mir eine Schlange und bring mich nach Hause
Willst du nicht etwas sagen, etwas sagen?
Ich kann das nicht alleine machen
In Stücke schneiden und nach einem Grund suchen
Wirf mir eine Schlange und bring mich nach Hause

[Brücke: Eric Vanlerberghe]
Dieses Leben kann schneiden wie ein Messer
Es hinterlässt Linien und teilt sich
Dieses Leben kann schneiden wie ein Messer
Es hinterlässt Linien, die ein Vorher und Nachher trennen

[Chor: Brian Burkheiser & Eric Vanlerberghe]
In Stücke schneiden und nach einem Grund suchen
Wer wird da sein, um mich gesund zu machen?
Ich kann die Blutung nicht stoppen und suche nach einem Sinn
Wirf mir eine Schlange und bring mich nach Hause
Willst du nicht etwas sagen, etwas sagen?
Ich kann das nicht alleine machen
In Stücke schneiden und nach einem Grund suchen
Wirf mir eine Schlange und bring mich nach Hause

[Outro: Brian Burkheiser]
Wenn ich meine Augen öffne und die Linien sehe
Das lebt von dem Leben, das ich zurückgelassen habe


Ähnliche Songtexte