In Extremo – Troja

Troja

[Strophe 1]
Wir wollen durch das Leben pflügen
Durch Trojas Tore gehn
Gerissen lügen und Betrügen
Und lachend auf Euch nieder sehn

[Strophe 2]
Drum steigen wir in dieses Pferd
Es sei Euch ein Geschenk
Wir reiten bis an euren Herd mit
Mit giftigem Getränk

[Vorchor]
Wir sind bald überall
Und das beste Pferd im Stall

[Chor]
Komm steig mit ein, wir sind das Gift im Wein
Unser Wille hart wie Stein - Treten Euch die Türen ein
Komm steig mit auf - Schläge nehm wir in Kauf
Mit uns geht die Sonne auf - Rolln die Stadt von innen auf
Bis Troja brennt!

[Strophe 3]
Nie zu sehen nie zu hören
Liegt ein Feuerzeug im Stroh
Wartet dort auf dumme Gören
Sind nur in heißen Flammen froh

[Strophe 4]
Drum hoch die Kelche seid bereit
Trinkt nur aus ihr werdet sehn
Und wenn ihr schön besoffen seid
Werden wir Euch den Hals umdrehen

[Vorchor]
Wir sind bald überall
Und das beste Pferd im Stall

[Chor]
Komm steig mit ein, wir sind das Gift im Wein
Unser Wille hart wie Stein - Treten Euch die Türen ein
Komm steig mit auf - Schläge nehm wir in Kauf
Mit uns geht die Sonne auf - Rolln die Stadt von innen auf
Bis Troja brennt!

[Chor]
Komm steig mit ein, wir sind das Gift im Wein
Unser Wille hart wie Stein - Treten Euch die Türen ein
Komm steig mit auf - Schläge nehm wir in Kauf
Mit uns geht die Sonne auf - Rolln die Stadt von innen auf
Bis Troja brennt!


Ähnliche Songtexte