Kalidia – Frozen Throne

Frozen Throne

He golden hair and blue eyes
And the most pure heart
He was the perfect knight
But failed his fate

His inability to stop
What once cursed the land
Was turning him insane
And his journey did begin

His duty was clear
So he began to search
The frozen blade
That would tear his soul

All the angels are falling from the sky
Cold and silent comes to night
And the reign of ice and fear
Has just begun
Lost in a world of agony
The fallen one became our king
Frozen throne
Our destiny and our hope forever gone

Then, the betrayal was complete
As soon as he killed the king
His father, so beloved who was waiting his return

He in the prison made of ice
Released evil once again
We are one, he voice said
When the helm tainted his mind

His duty was clear
So he began to search
The frozen blade
That would tear his soul

All the angels are falling from the sky
Cold and silent comes to night
And the reign of ice and fear has just begun
Lost in a world of agony
The fallen one became our king
Frozen throne
Our destiny and our hope forever gone

Angels are falling from the sky
Cold and silent comes to night
And the reign of ice and fear
Has just begun
Lost in a world of agony
The fallen one became our king
Frozen throne
Our destiny and our hope forever gone
Gefrorener Thron

Er goldene Haare und blaue Augen
Und das reinste Herz
Er war der perfekte Ritter
Aber sein Schicksal verfehlt

Seine Unfähigkeit zu stoppen
Was hat das Land einst verflucht?
Ich habe ihn verrückt gemacht
Und seine Reise hat begonnen

Seine Pflicht war klar
Also fing er an zu suchen
Die gefrorene Klinge
Das würde seine Seele zerreißen

Alle Engel fallen vom Himmel
Kalt und leise kommt zur Nacht
Und die Herrschaft von Eis und Angst
Hat gerade erst begonnen
Verloren in einer Welt der Qual
Der Gefallene wurde unser König
Gefrorener Thron
Unser Schicksal und unsere Hoffnung sind für immer vorbei

Dann war der Verrat vollständig
Sobald er den König getötet hat
Sein Vater, so geliebt, der auf seine Rückkehr wartete

Er im Gefängnis aus Eis
Das Böse wieder freigelassen
Wir sind eins, sagte er
Als der Helm seinen Verstand verdarb

Seine Pflicht war klar
Also fing er an zu suchen
Die gefrorene Klinge
Das würde seine Seele zerreißen

Alle Engel fallen vom Himmel
Kalt und leise kommt zur Nacht
Und die Herrschaft von Eis und Angst hat gerade erst begonnen
Verloren in einer Welt der Qual
Der Gefallene wurde unser König
Gefrorener Thron
Unser Schicksal und unsere Hoffnung sind für immer vorbei

Engel fallen vom Himmel
Kalt und leise kommt zur Nacht
Und die Herrschaft von Eis und Angst
Hat gerade erst begonnen
Verloren in einer Welt der Qual
Der Gefallene wurde unser König
Gefrorener Thron
Unser Schicksal und unsere Hoffnung sind für immer vorbei


Ähnliche Songtexte