Korn – Lullaby for a Sadist

Lullaby for a Sadist

[Verse 1]
Seething, I walk the circle I carved out long ago
But somehow I get lost each time
Feeding this hunger deep inside that never ends
The voice within eats me up inside

[Pre-Chorus]
One: I love hurting you
Two: I love your pain
Three: Let's get together and play this endless game
Four is for the torture and
Five is for the shame
'Cause every time you want it I get off on this game

[Chorus]
You wanted to play, the coldness follows
This isn't a game, your life I'll swallow
And I can't help but smile at your pain
You wanted to play but I already won!

[Verse 2]
Probing, I plant the seed inside your head
Right away, watch it grow destroying your insides
Pleading to comfort you with my sadistic ways
I watch the tears fall, I crack a smile

[Pre-Chorus]
One: I love hurting you
Two: I love your pain
Three: Let's get together and play this endless game
Four is for the torture and
Five is for the shame
'Cause every time you want it I get off on this game

[Chorus]
You wanted to play, the coldness follows
This isn't a game, your life I'll swallow
And I can't help but smile at your pain
You wanted to play but I already won!

[Verse 3]
I look at you and start to crack, start to crack
I give it to you, take it back, take it back
This lullaby is all you have, all you have
Sadistic pleasure I attack, I attack

[Chorus]
You wanted to play, the coldness follows
This isn't a game, your life I'll swallow
And I can't help but smile at your pain
You wanted to play but I already won!
I already won!
I already won!
Wiegenlied für einen Sadisten

[Strophe 1]
Brodelnd gehe ich den Kreis entlang, den ich vor langer Zeit ausgeschnitten habe
Aber irgendwie verliere ich mich jedes Mal
Füttere diesen Hunger tief in dir, der niemals endet
Die innere Stimme frisst mich innerlich auf

[Vorchor]
Erstens: Ich liebe es, dich zu verletzen
Zwei: Ich liebe deinen Schmerz
Drei: Lass uns zusammen kommen und dieses endlose Spiel spielen
Vier ist für die Folter und
Five ist für die Schande
Denn jedes Mal, wenn du es willst, steige ich in diesem Spiel aus

[Chor]
Du wolltest spielen, die Kälte folgt
Das ist kein Spiel, dein Leben werde ich schlucken
Und ich kann nicht anders, als über deinen Schmerz zu lächeln
Du wolltest spielen, aber ich habe schon gewonnen!

[Vers 2]
Sondieren, ich pflanze den Samen in deinen Kopf
Beobachten Sie sofort, wie es wächst und Ihr Inneres zerstört
Ich bitte Sie mit meinen sadistischen Mitteln zu trösten
Ich sehe die Tränen fallen, ich breche ein Lächeln

[Vorchor]
Erstens: Ich liebe es, dich zu verletzen
Zwei: Ich liebe deinen Schmerz
Drei: Lass uns zusammen kommen und dieses endlose Spiel spielen
Vier ist für die Folter und
Five ist für die Schande
Denn jedes Mal, wenn du es willst, steige ich in diesem Spiel aus

[Chor]
Du wolltest spielen, die Kälte folgt
Das ist kein Spiel, dein Leben werde ich schlucken
Und ich kann nicht anders, als über deinen Schmerz zu lächeln
Du wolltest spielen, aber ich habe schon gewonnen!

[Vers 3]
Ich sehe dich an und beginne zu knacken, beginne zu knacken
Ich gebe es dir, nimm es zurück, nimm es zurück
Dieses Schlaflied ist alles, was Sie haben, alles, was Sie haben
Sadistisches Vergnügen Ich greife an, ich greife an

[Chor]
Du wolltest spielen, die Kälte folgt
Das ist kein Spiel, dein Leben werde ich schlucken
Und ich kann nicht anders, als über deinen Schmerz zu lächeln
Du wolltest spielen, aber ich habe schon gewonnen!
Ich habe schon gewonnen!
Ich habe schon gewonnen!


Ähnliche Songtexte