Lacrimosa – Fassade - 2. Satz

Fassade - 2. Satz

Ein Meer voller Seelen
Doch so allein bleibt der Mensch in sich verschlossen
Er redet viel zu viel
Doch sagt er nichts
nichts gibt er preis
nichts nimmt er auf
Nur die Fassade schmückt er treu

Diese Welt ist fern von mir
und ich gehöre nicht zu ihr

Nichts gleicht sich aus
nichts bleibt bestehen
Nichts aus dieser Welt ist echt

Wie ein Traum
Ein tiefes Sehen
Du allein
Kannst strahlen in der Welt?

Nichts bleibt bestehen
Nichts hält mich auf
Ich will raus aus dieser Menschen kalten Welt
Und will hinein in jener Liebe warmen Hand

Wie ein Traum
Ein tiefes Sehnen
Du allein
Kannst strahlen in der Welt

Es gibt keine Wahrheit ohne Liebe
Es gibt keine Liebe ohne Wahrheit
Nichts bleibt bestehen
Nichts hält mich auf
Ich will raus aus dieser Menschen kalten Welt


Ähnliche Songtexte