Lacrimosa – The Turning Point

The turning point

Poutaisat pilvet haichtuwat katoen nopesti
tuulten mukana kuin tämä uni
Jossa en enää sinua tavoita on luan my öhäistä

In a dream I saw the world beyond -
no tongues telling lies
The silence was covering everything inside
In a dream I saw myself - fallen down next to me
Couldn't crawl back inside my body

No laughter on my face - reality
mirrored in the deep signs of life
Too long sacrificed my feelings to the ones
Who take all 'till there's nothing in the end

I'm not in my aim - I've gotta love
also the other half of me
To reach the turning point
As only in my dreams I'm my biggest enemy

Till I'd found out that I only loved your half in me
So much time I spent - not knowing myself
Too much love I'd given
for everyone but nothing for me
My light was burning 'till the end

Now you showed me that two full halves
make a stronger one
Also out of me and I feel the strength
Returning into me I new-found love again

Couldn't have been fighting alone
Thank you for hearing me on time
I bless you for the trust you gave
When I didn't admit being weak

I am close to my aim truly hoping
I won't fail
Before I reach the turning point
Where we're no longer the same

Didn't notice me change
Was not living the days without names
Now I'm here with you
To stay beyond
The turning point
Of my dreams

O found my aim -
now I can face myself
Again
I thank you for
Loving me
And keeping us on the right way
Der Wendepunkt

Bewölkte Wolken haichtuwat Katoen Nopesti
mit dem Wind als dieser Traum
Wo ich dich nicht mehr erreichen kann, ist Luan meine Augen

In einem Traum sah ich die Welt jenseits -
keine Zungen erzählen Lügen
Die Stille bedeckte alles darin
In einem Traum sah ich mich - neben mir heruntergefallen
Ich konnte nicht zurück in meinen Körper kriechen

Kein Lachen auf meinem Gesicht - Realität
gespiegelt in den tiefen Zeichen des Lebens
Zu lange habe ich meine Gefühle denen geopfert
Wer nimmt alles, bis am Ende nichts mehr ist?

Ich bin nicht in meinem Ziel - ich muss lieben
auch die andere Hälfte von mir
Um den Wendepunkt zu erreichen
Wie nur in meinen Träumen bin ich mein größter Feind

Bis ich herausgefunden hatte, dass ich nur deine Hälfte in mir liebte
So viel Zeit verbrachte ich - mich selbst nicht zu kennen
Zu viel Liebe, die ich gegeben hatte
für alle, aber nichts für mich
Mein Licht brannte bis zum Ende

Jetzt hast du mir zwei volle Hälften gezeigt
mach einen stärkeren
Auch aus mir raus und ich fühle die Stärke
In mich zurückkehrend, fand ich wieder Liebe

Konnte nicht alleine kämpfen
Danke, dass Sie mich rechtzeitig gehört haben
Ich segne dich für das Vertrauen, das du gabst
Als ich nicht zugeben wollte, schwach zu sein

Ich bin meinem Ziel nahe, hoffe wirklich
Ich werde nicht versagen
Bevor ich den Wendepunkt erreiche
Wo wir nicht mehr gleich sind

Hab nicht bemerkt, dass ich mich ändere
Lebte nicht die Tage ohne Namen
Jetzt bin ich hier bei dir
Um darüber hinaus zu bleiben
Der Wendepunkt
Meiner Träume

O habe mein Ziel gefunden -
Jetzt kann ich mich selbst sehen
Nochmal
Ich danke Ihnen für
Mich lieben
Und uns auf dem richtigen Weg halten


Ähnliche Songtexte