Led Zeppelin – Stairway to Heaven

Stairway to Heaven

There's a lady who's sure
All that glitters is gold
And she's buying a stairway to heaven.
When she gets there she knows
If the stores are all closed
With a word she can get what she came for.
Ooh, ooh, and she's buying a stairway to heaven.

There's a sign on the wall
But she wants to be sure
'cause you know sometimes words have two meanings.
In a tree by the brook
There's a songbird who sings,
Sometimes all of our thoughts are misgiven.
Ooh, it makes me wonder,
Ooh, it makes me wonder.

There's a feeling I get
When I look to the west,
And my spirit is crying for leaving.
In my thoughts I have seen
Rings of smoke through the trees,
And the voices of those who stand looking.
Ooh, it makes me wonder,
Ooh, it really makes me wonder.

And it's whispered that soon
If we all call the tune
Then the piper will lead us to reason.
And a new day will dawn
For those who stand long
And the forests will echo with laughter.

If there's a bustle in your hedgerow
Don't be alarmed now,
It's just a spring clean for the may queen.
Yes, there are two paths you can go by
But in the long run
There's still time to change the road you're on.
And it makes me wonder.

Your head is humming and it won't go
In case you don't know,
The piper's calling you to join him,
Dear lady, can you hear the wind blow,
And did you know
Your stairway lies on the whispering wind.

And as we wind on down the road
Our shadows taller than our soul.
There walks a lady we all know
Who shines white light and wants to show
How everything still turns to gold.
And if you listen very hard
The tune will come to you at last.
When all are one and one is all
To be a rock and not to roll.

And she's buying a stairway to heaven.
Treppe zum Himmel

Es gibt da eine Dame, die sich sicher ist,
Dass all der Glanz Gold ist
Und sie kauft sich eine Treppe zum Himmel.
Wenn sie dorthin kommt, weiß sie, dass sie,
Wenn all die Läden geschlossen sind,
Mit einem Wort bekommen kann, wofür sie gekommen ist.
Ach, ach, und sie kauft sich eine Treppe zum Himmel.

Da ist ein Zeichen an der Mauer
Sie möchte jedoch sichergehen
Denn man weiß ja, dass Wörter manchmal doppeldeutig sind.
Auf einem Baum am Bach
Ist ein Singvogel, der singt,
Manchmal werden all unsere Gedanken fehlgeleitet.
Ach, das läßt mich staunen,
Ach, das läßt mich staunen.

Da ist so ein Gefühl, das ich bekomme,
Wenn ich in den Westen schaue
Und mein Geist schreit danach zu gehen.
In meinen Gedanken sah ich
Ringe aus Rauch durch die Bäume hindurch
Und die Stimmen jener, die dastehen und schauen.
Ach, das läßt mich staunen,
Ach, das läßt mich wirklich staunen.

Und es wird so bald geflüstert
Wenn wir uns die Melodie in Erinnerung rufen
Dann wird uns der Flötenspieler zur Vernunft führen.
Und ein neuer Tag wird anbrechen
Für jene, die lange dastehen
Und die Wälder werden vor Lachen widerhallen.

Wenn es in deiner Hecke raschelt
Dann sei jetzt nicht beunruhigt,
Es ist lediglich ein Frühling, herausgeputzt für die Maikönigin.
Ja, es gibt zwei Wege, auf denen man entlanggehen kann
Auf lange Sicht jedoch
Hat man immer noch Zeit den Weg auf dem man ist, zu wechseln.
Und das läßt mich staunen.

In deinem Kopf ist ein Summen und es vergeht nicht
Falls du's nicht weißt,
Der Flötenspieler ruft dich dazu auf, ihm zu folgen,
Werte Dame, kannst du den Wind pfeifen hören
Und wußtest du
Deine Treppe liegt am säuselnden Wind an.

Und während wir uns die Straße herunterschlängeln,
Unsere Schatten länger als unsere Seelen.
Da geht eine Dame entlang, die wir alle kennen,
Die mit weißem Licht glänzt und zeigen möchte
Wie sich alles immer noch in Gold verwandelt.
Und wenn du ganz aufmerksam hinhörst
Kommt die Melodie letztlich zu dir heran.
Wenn alle eins sind und das Eine all
Ein Fels zu sein und nicht zu rollen.

Und sie kauft sich eine Treppe zum Himmel.


Ähnliche Songtexte