Linkin Park – Mark the Graves

Mark the graves

There’s a fragile game we play
With the ghosts of yesterday
If we can’t let go we’ll never say goodbye
No trace of what remains
No stones to mark the graves
Only memories we thought we could deny

There was so much more to lose
Than the pain I put you through
In my carelessness I left you in the dark
And the blood may wash away
But the scars will never fade
At least I know somehow I made a mark

In the dark
In the light
Nothing left
Nothing right
Markieren Sie die Gräber

Es gibt ein fragiles Spiel, das wir spielen
Mit den Gespenstern von gestern
Wenn wir nicht loslassen können, werden wir uns nie verabschieden
Keine Spur von dem, was übrig bleibt
Keine Steine, um die Gräber zu markieren
Nur Erinnerungen, von denen wir dachten, wir könnten sie leugnen

Es gab so viel mehr zu verlieren
Als der Schmerz, den ich dich durchgemacht habe
In meiner Nachlässigkeit habe ich dich im Dunkeln gelassen
Und das Blut kann weggespült werden
Aber die Narben werden niemals verblassen
Zumindest weiß ich irgendwie, dass ich ein Zeichen gesetzt habe

Im Dunkeln
Im Licht
Nichts übrig
Nichts richtig


Ähnliche Songtexte