Mark Morton & Chester Bennington – Cross Off

Cross off

[Introduction:]
{Cross off the days gone,
cross off the days gone.}
Gone by !

[1st Verse:]
{I'm} Wasting away our self inflicted slow decay.
What should have been, what never was,
became the end for both of us.

[1st Pre-Chorus:]
Heavy is the hand that points the finger (finger).
Heavy is the heart that's filled with anger (anger).
So lay down to waste
years you've decided to erase
and cross off the days.

[Chorus:]
So, black out and hide behind the lines.
Keep staring down the sun and note {that} the
light will finally blind your eyes. It's the end,
so cross off the days gone by.
Cross off the days gone by.
Cross off the days gone BY !

[2nd Verse:]
Cutting you free:
the phantom that was part of me.
You have lived, you have cost.
The separation's worth the cost.

[2nd Pre-Chorus:]
Heavy are the voices that go unspoken (unspoken).
Heavy are the promises now broken (broken).
Well, you burn down the chased,
upon destruction in your waste.
Cross off the days.

[Chorus:]
So, black out and hide behind the lines.
Keep staring down the sun and note {that} the
light will finally blind your eyes. It's the end,
so cross off the days gone by.
Cross off the days gone by.
Cross off the days gone...

...GONE BY !!

[Bridge:]
{I'm} making my way back from the madness !
Shooting my thoughts through the blackness
and the sadness ! But the fact is:
I'm shooting through words like a clenched fist !
Fuck sanity ! I wanna bleed !
Can't kill the pain,
it's everything,
it's all I feel,
it's what I breathe.
Through the hate, I breath into what I need !

[3rd Pre-Chorus:]
Heavy is the head that points the finger (finger).
Heavy is the heart that's filled with anger (anger).
Did you survey everything laid to waste
and cross off the days ?

[Outro:]
So, black out and hide behind the lines.
Keep staring down the sun and note {that} the
light will finally blind your eyes. It's the end,
so cross off the days gone by.
Cross off the days gone by.
Cross off the days gone BY !
Durchstreichen

[Einführung:]
{Kreuze die vergangenen Tage ab,
kreuzen Sie die vergangenen Tage an.
Vorbei gegangen!

[1. Vers:]
{Ich} verwende unseren selbstverschuldeten langsamen Verfall.
Was hätte sein sollen, was nie war,
war für uns beide das Ende.

[1. Pre-Chorus]
Schwer ist die Hand, die auf den Finger (Finger) zeigt.
Schwer ist das Herz, das mit Wut (Wut) gefüllt ist.
Also legen Sie sich zu verschwenden
Jahre haben Sie sich entschieden zu löschen
und kreuzen Sie die Tage an.

[Chor:]
Verdunkeln Sie sich und verstecken Sie sich hinter den Linien.
Starr die Sonne hinunter und beachte das
Licht wird endlich deine Augen blenden. Es ist das Ende,
Kreuzen Sie also die vergangenen Tage an.
Kreuzen Sie die vergangenen Tage an.
Kreuzen Sie die vergangenen Tage an!

[2. Vers:]
Freimütig:
das Phantom, das ein Teil von mir war.
Du hast gelebt, du hast gekostet.
Die Trennung ist die Kosten wert.

[2. Pre-Chorus]
Schwer sind die Stimmen, die unausgesprochen bleiben (unausgesprochen).
Schwer sind die jetzt gebrochenen Versprechen.
Nun, du verbrennst die Verfolgten,
nach der Zerstörung in Ihrem Abfall.
Kreuzen Sie die Tage an.

[Chor:]
Verdunkeln Sie sich und verstecken Sie sich hinter den Linien.
Starr die Sonne hinunter und beachte das
Licht wird endlich deine Augen blenden. Es ist das Ende,
Kreuzen Sie also die vergangenen Tage an.
Kreuzen Sie die vergangenen Tage an.
Kreuze die vergangenen Tage ab ...

... Vorbei !!

[Brücke:]
Ich mache mich auf den Weg vom Wahnsinn!
Meine Gedanken durch die Schwärze schießen
und die Trauer! Fakt ist aber:
Ich schieße durch Worte wie eine geballte Faust!
Fick die Vernunft! Ich will bluten!
Kann den Schmerz nicht töten,
es ist alles,
es ist alles was ich fühle
Es ist, was ich atme.
Durch den Hass atme ich, was ich brauche!

[3. Pre-Chorus]
Schwer ist der Kopf, der auf den Finger (Finger) zeigt.
Schwer ist das Herz, das mit Wut (Wut) gefüllt ist.
Haben Sie alles übersehen, was Sie verschwendet haben?
und die Tage abkreuzen?

[Outro:]
Verdunkeln Sie sich und verstecken Sie sich hinter den Linien.
Starr die Sonne hinunter und beachte das
Licht wird endlich deine Augen blenden. Es ist das Ende,
Kreuzen Sie also die vergangenen Tage an.
Kreuzen Sie die vergangenen Tage an.
Kreuzen Sie die vergangenen Tage an!


Ähnliche Songtexte