Metallica – Low Man's Lyric

Low man's lyric

My eyes seek reality
My fingers seek my veins
There's a dog at your back step
He must come in from the rain
I fall cause I let go
The let me low has right of way
So my eyes seek reality
And my fingers seek my veins

The trash fire is warm
But nowhere safe from the storm
And I can't bear to see
What I've let me be
So wicked and worn

So as I write to you
Of what is done and to do
Maybe you'll understand
And won't cry for this man
cause low man is due
Please forgive me

My eyes seek reality
My fingers feel for faith
Touch clean with a dirty hand
I touch the clean to the waste

The trash fire is warm
But nowhere safe from the storm
And I can't bear to see
What I've let me be
So wicked and worn

So as I write to you
Of what is done and to do
Maybe you'll understand
and won't cry for this man
cause low man is due
Please forgive me
Please forgive me
Please forgive me

So low the sky is all I see
All I want from you is forgive me
So you bring this poor dog in from the rain
Though he just wants right back out again

And I cry, to the alleyway
Confess all to the rain
But I lie, lie straight to the mirror
The one I've broken, to match my face

The trash fire is warm
But nowhere safe from the storm
And I can't bear to see
What I've let me be
So wicked and worn

So as I write to you
Of what is done and to do
Maybe you'll understand
And won't cry for this man
cause low man is due
Please forgive me
Please forgive me

So low the sky is all I see
All I want from you is forgive me
So you bring this poor dog in from the rain
Though he just wants right back out again

My eyes seek reality
My fingers seek my veins
Lyrik des niedrigen Mannes

Meine Augen suchen die Wirklichkeit
Meine Finger suchen meine Adern
Da ist ein Hund hinter dir
Er muss vom Regen kommen
Ich falle, weil ich loslasse
Das Let Me Low hat Vorfahrt
So suchen meine Augen die Realität
Und meine Finger suchen meine Adern

Das Müllfeuer ist warm
Aber nirgendwo sicher vor dem Sturm
Und ich kann es nicht ertragen zu sehen
Was ich mich habe lassen lassen
So böse und abgenutzt

So wie ich dir schreibe
Von dem, was getan und getan wird
Vielleicht wirst du es verstehen
Und weine nicht um diesen Mann
weil niedriger Mann fällig ist
Bitte verzeih mir

Meine Augen suchen die Wirklichkeit
Meine Finger fühlen nach Glauben
Mit einer schmutzigen Hand sauber anfassen
Ich berühre das Saubere zum Abfall

Das Müllfeuer ist warm
Aber nirgendwo sicher vor dem Sturm
Und ich kann es nicht ertragen zu sehen
Was ich mich habe lassen lassen
So böse und abgenutzt

So wie ich dir schreibe
Von dem, was getan und getan wird
Vielleicht wirst du es verstehen
und weine nicht um diesen Mann
weil niedriger Mann fällig ist
Bitte verzeih mir
Bitte verzeih mir
Bitte verzeih mir

So tief ist der Himmel alles, was ich sehe
Alles was ich von dir will, ist mir zu vergeben
Also bringst du diesen armen Hund aus dem Regen
Allerdings will er einfach gleich wieder raus

Und ich weine in die Gasse
Bekenne alles auf den Regen
Aber ich lüge, lieg direkt in den Spiegel
Der, den ich gebrochen habe, um zu meinem Gesicht zu passen

Das Müllfeuer ist warm
Aber nirgendwo sicher vor dem Sturm
Und ich kann es nicht ertragen zu sehen
Was ich mich habe lassen lassen
So böse und abgenutzt

So wie ich dir schreibe
Von dem, was getan und getan wird
Vielleicht wirst du es verstehen
Und weine nicht um diesen Mann
weil niedriger Mann fällig ist
Bitte verzeih mir
Bitte verzeih mir

So tief ist der Himmel alles, was ich sehe
Alles was ich von dir will, ist mir zu vergeben
Also bringst du diesen armen Hund aus dem Regen
Allerdings will er einfach gleich wieder raus

Meine Augen suchen die Wirklichkeit
Meine Finger suchen meine Adern


Ähnliche Songtexte