Nightwish – My Walden

My Walden

Sain y niwl,
Gaunt y goydwig fwsog,
Gwenithfaen, cen y coed, a'r lleuad,
Un gway f'adenydd I dapestri bywyd

Light shines bright beyond all the cities of gold
On a road of birdsong and chocolate shops
Of buskers, jugglers, innkeeper's welcoming call
The sound of mist, smell of moss-grown woods

Weaving my wings from many-colored yarns
Flying higher, higher, higher
Into the wild
Weaving my world into tapestry of life
Its fire golden

In my Walden

I will taste the manna in every tree
Liquid honey and wine from the distant hills
An early morning greenwood concerto
Greets my Walden with its eternal voice

I do not wish to evade the world
Yet I will forever build my own
Forever build my own
Forever my home
Mein Leben in den Wäldern

Geräusch des Nebels,
Die moosbewachsenen Wälder,
Granit, Flechten und der Mond,
Ein Flügelschlag zum Leben.

Licht strahlt hell jenseits all der Städte aus Gold
Auf einer Straße von Vogelsang und Chokolaterien,
Von einladend grüßenden Musikanten, Gauklern und Wirten,
Der Klang von Nebel, Duft von moosbewachsenen Wäldern.

Ich webe meine Flügel aus buntem Garn,
Fliege höher, höher, immer höher
In die Wildnis,
Webe meine Welt in einen Bilderteppich des Lebens.
Sein goldenes Feuer

In meinem Leben in den Wäldern.

Ich will das Manna kosten in jedem Baum,
Flüssigen Honig und Wein von den fernen Hügeln.
Ein Morgenkonzert im grünen Wald
Grüßt mein Leben in den Wäldern mit seiner ewigen Stimme.

Ich wünsche nicht, der Welt zu entsagen,
Doch will ich meine eigene erschaffen für immer.
Für immer meine eigene erschaffen,
Für immer mein Zuhause.


Ähnliche Songtexte