Oomph! – Bis zum Schluss

Bis zum Schluss

[Strophe 1]
Ich geb nicht auf, auch wenn du keine Hoffnung mehr hast
Auch wenn du keine Heilung mehr willst
Ich geb nicht auf, auch wenn du keinen Ausweg mehr siehst
Auch wenn du meine Hand nicht mehr fühlst

[Vorchor]
Ich halt dich fest
Ich lass nicht los
Ich halt dich fest
Ich lass nicht los

[Chor]
Versprich mir
Wenn du mich heut Nacht berührst
Entzünde mich, nur heil mich nicht
Wenn du mich heut Nacht nach verlierst
Dann trauer nicht mehr lang um mich
Komm und leck mir meine Wunden
Denn ich blute schon seit Stunden
Scheinbar willst du kämpfen bis zum Schluss

[Strophe 2]
Ich geb nicht auf, auch wenn du das Bewusstsein verlierst
Wenn die Nacht deine Seele verschlingt
Ich geb nicht auf, wenn der Sturm deine Seele zerfetzt
Wenn kein Licht und kein Ton zu dir dringt

[Vorchor]
Ich halt dich fest
Ich lass nicht los
Ich halt dich fest
Ich lass nicht los

[Chor]
Versprich mir
Wenn du mich heut Nacht berührst
Entzünde mich nur heil mich nicht
Wenn du mich heut Nacht nach verlierst
Dann trauer nicht mehr lang um mich
Komm und leck mir meine Wunden
Denn ich blute schon seit Stunden
Scheinbar willst du kämpfen bis zum Schluss

[Nach Chor]
Ich werde kämpfen bis zum Schluss
Schluss, ich werde kämpfen bis zum Schluss

[Chor]
Versprich mir
Wenn du mich heut Nacht berührst
Entzünde mich, nur heil mich nicht
Wenn du mich heut Nacht nach verlierst
Dann trauer nicht mehr lang um mich
Komm und leck mir meine Wunden
Denn ich blute schon seit Stunden
Scheinbar willst du kämpfen bis zum Schluss

Wenn du mich heut Nacht berührst
Entzünde mich, nur heil mich nicht
Wenn du mich heut Nacht nach verlierst
Dann trauer nicht mehr lang um mich
Komm und leck mir meine Wunden
Denn ich blute schon seit Stunden
Scheinbar willst du kämpfen bis zum Schluss


Ähnliche Songtexte