Our Last Night – Prisoners

Prisoners

[Verse 1]
We wake up in a bed of sin
Then stare up at the ceiling as high as the sky
Like it's our way to fly
We're chasing a reason to exist
But can't seem to escape the loneliness
Running in circles around happiness

[Chorus]
With houses made of gold, defined by what we own
We follow what we're told, fit right into the mold
Is this what we need to breathe?
Or are we just feeding our disease?

[Verse 2]
We've lost sight of what we can't touch
We've lost it all if we can't remember how to love
A full plate with an empty heart
We feast on greed until we starve
We wonder why we feel empty inside
Why there's a hunger that we can't satisfy
A lonely world with a bad design
We waste our time on an endless climb

[Chorus]
With houses made of gold, defined by what we own
We follow what we're told, fit right into the mold
Is this what we need to breathe?
Or are we just feeding our disease?

[Hook]
Prisoners of a hopeless war
Fighting with a double edged sword
We could be free
If we stop feeding our disease

[Breakdown]
We stand on top of the world, but still feel so alone
We stand on top of the world
With no one to hold, we stand at the top of the world alone

[Chorus]
With houses made of gold, defined by what we own
We follow what we're told, fit right into the mold
Is this what we need to breathe?
Or are we just feeding our disease?

[Hook]
Prisoners of a hopeless war
Fighting with a double edged sword
We could be free
If we stop feeding our disease
Gefangene

[Strophe 1]
Wir wachen in einem Bett der Sünde auf
Starren Sie dann hoch bis zum Himmel an die Decke
Als ob es unser Weg wäre zu fliegen
Wir suchen einen Grund zu existieren
Kann aber der Einsamkeit nicht entkommen
Laufen im Kreis um das Glück

[Chor]
Mit Häusern aus Gold, definiert durch das, was wir besitzen
Wir folgen, was uns gesagt wird, und passen genau in die Form
Ist es das, was wir zum Atmen brauchen?
Oder füttern wir nur unsere Krankheit?

[Vers 2]
Was wir nicht anfassen können, haben wir aus den Augen verloren
Wir haben alles verloren, wenn wir uns nicht erinnern können, wie wir lieben sollen
Eine volle Platte mit leerem Herzen
Wir essen an Gier, bis wir verhungern
Wir fragen uns, warum wir uns innerlich leer fühlen
Warum gibt es einen Hunger, den wir nicht befriedigen können?
Eine einsame Welt mit schlechtem Design
Wir verschwenden unsere Zeit mit einem endlosen Aufstieg

[Chor]
Mit Häusern aus Gold, definiert durch das, was wir besitzen
Wir folgen, was uns gesagt wird, und passen genau in die Form
Ist es das, was wir zum Atmen brauchen?
Oder füttern wir nur unsere Krankheit?

[Haken]
Gefangene eines hoffnungslosen Krieges
Kampf mit einem zweischneidigen Schwert
Wir könnten frei sein
Wenn wir aufhören, unsere Krankheit zu füttern

[Nervenzusammenbruch]
Wir stehen auf der Welt, fühlen uns aber trotzdem so allein
Wir stehen auf der Welt
Da wir niemanden festhalten können, stehen wir allein an der Spitze der Welt

[Chor]
Mit Häusern aus Gold, definiert durch das, was wir besitzen
Wir folgen, was uns gesagt wird, und passen genau in die Form
Ist es das, was wir zum Atmen brauchen?
Oder füttern wir nur unsere Krankheit?

[Haken]
Gefangene eines hoffnungslosen Krieges
Kampf mit einem zweischneidigen Schwert
Wir könnten frei sein
Wenn wir aufhören, unsere Krankheit zu füttern


Ähnliche Songtexte