Powerwolf – Blessed & Possessed

Blessed & Possessed

Benedictus
Et Affectus
Benedictus
Halleluja

Warfare, pain and murder
in Golgatha we stand
for the last rite of heaven
the seventh sacrament

Born of blood and fire
and blessed by midnight's hand
in the core of the pyre
no sorrow we repent

And we ride by the storm
in the night we're reborn
and we carry our hearts to the dome
To the Bible we're sworn
in the dark we transform
and we die
by the dawn all alone

In the night we can't rest
in the dark we are blessed
and in moonlight we fight for the father
We are brave to the heart
blood and fire we part
and forever we pray for we are

Blessed and Possessed
Blessed and Possessed
Blessed and Possessed
Halleluja

Cursed by our desire,
and guided by our lust
holy father in heaven,
in sacristy we trust

Blessed before the altar,
no life in celibate
for the call of the wicked,
the wicked we await

And we die by the sword
undead life our reward
and we carry our lust all alone
To the Bible we're sworn
in desire transform
we're not blessed
when undressed to the bone

In the night we can't rest
in the dark we are blessed
and in moonlight we fight for the father
We are brave to the heart
blood and fire we part
and forever we pray for we are

Blessed and Possessed
Blessed and Possessed
Blessed and Possessed
Halleluja

Benedictus
Et Affectus
Benedictus
Halleluja

Benedictus
Et Affectus
Benedictus
Halleluja

In the night we can't rest
in the dark we are blessed
and in moonlight we fight for the father
We are brave to the heart
blood and fire we part
and forever we pray for we are

Blessed and Possessed
Gesegnet und Besessen

Benedictus
Et Affektus
Benedictus
Halleluja

Krieg, Schmerz und Mord
in Golgatha stehen wir
für den letzten Ritus des Himmels
das siebte Sakrament

Geboren aus Blut und Feuer
und von der Mitternachtshand gesegnet
im Kern des Scheiterhaufens
Keine Sorge, wir bereuen

Und wir reiten im Sturm
In der Nacht sind wir wiedergeboren
und wir tragen unsere Herzen zur Kuppel
In der Bibel sind wir geschworen
im Dunkeln verwandeln wir uns
und wir sterben
bei Tagesanbruch ganz allein

In der Nacht können wir uns nicht ausruhen
im Dunkeln sind wir gesegnet
und im Mondlicht kämpfen wir für den Vater
Wir sind mutig zu Herzen
Blut und Feuer trennen wir
und für immer beten wir für uns

Gesegnet und besessen
Gesegnet und besessen
Gesegnet und besessen
Halleluja

Verflucht von unserem Verlangen,
und geleitet von unserer Lust
heiliger Vater im Himmel,
In der Sakristei vertrauen wir

Gesegnet vor dem Altar,
kein Leben im Zölibat
für den Ruf des Bösen,
die Bösen erwarten wir

Und wir sterben mit dem Schwert
Untotes Leben unsere Belohnung
und wir tragen unsere Lust ganz allein
In der Bibel sind wir geschworen
in Wunsch verwandeln
wir sind nicht gesegnet
wenn sie bis auf die Knochen ausgezogen ist

In der Nacht können wir uns nicht ausruhen
im Dunkeln sind wir gesegnet
und im Mondlicht kämpfen wir für den Vater
Wir sind mutig zu Herzen
Blut und Feuer trennen wir
und für immer beten wir für uns

Gesegnet und besessen
Gesegnet und besessen
Gesegnet und besessen
Halleluja

Benedictus
Et Affektus
Benedictus
Halleluja

Benedictus
Et Affektus
Benedictus
Halleluja

In der Nacht können wir uns nicht ausruhen
im Dunkeln sind wir gesegnet
und im Mondlicht kämpfen wir für den Vater
Wir sind mutig zu Herzen
Blut und Feuer trennen wir
und für immer beten wir für uns

Gesegnet und besessen


Ähnliche Songtexte