Powerwolf – Where the Wild Wolves Have Gone

Where the wild wolves have gone

We fought the daylight
Any battle, any war
The call for blood worth dying for

We prayed for twilight
Side by side we stood as pack
But still tonight you won't come back

The night is over
But in the morning don't lie dead
Remember all the blood we had

And we'll meet where the wild wolves have gone
All we bleed in the Armageddon storm
And we'll meet where the wild wolves have gone
All we need is the sacrament

We begged for mercy
Any hour, any day
To bring the nightfall we would pray

You left us bleeding
In a silver bullet rain
Still in this wold you can't remain

The day is dawning
When dusk is calling out for blame
And on this empty grave your name

And we'll meet where the wild wolves have gone
All we bleed in the Armageddon storm
And we'll meet where the wild wolves have gone
All we need is the sacrament
Wo die wilden Wölfe gegangen sind

Wir haben gegen das Tageslicht gekämpft
Jede Schlacht, jeder Krieg
Der Ruf nach Blut, für den es sich zu sterben lohnt

Wir haben für die Dämmerung gebetet
Seite an Seite standen wir als Rudel
Aber heute Nacht wirst du nicht zurückkommen

Die Nacht ist vorbei
Aber am Morgen lieg nicht tot
Erinnere dich an all das Blut, das wir hatten

Und wir werden uns treffen, wo die wilden Wölfe verschwunden sind
Alles, was wir im Armageddon-Sturm bluten
Und wir werden uns treffen, wo die wilden Wölfe verschwunden sind
Alles, was wir brauchen, ist das Abendmahl

Wir flehten um Gnade
Jede Stunde, jeden Tag
Um die Nacht zu bringen, würden wir beten

Du hast uns bluten lassen
In einem Silberkugelregen
Immer noch in diesem Wold kannst du nicht bleiben

Der Tag dämmert
Wenn die Dämmerung nach der Schuld ruft
Und auf diesem leeren Grab dein Name

Und wir werden uns treffen, wo die wilden Wölfe verschwunden sind
Alles, was wir im Armageddon-Sturm bluten
Und wir werden uns treffen, wo die wilden Wölfe verschwunden sind
Alles, was wir brauchen, ist das Abendmahl


Ähnliche Songtexte