Sabaton – To Hell and Back

To Hell and back

A short man from Texas a man of the wild
Thrown into combat where bodies lie piled
Hides his emotions his blood is running cold
Just like his victories, his story unfolds

Bright a white light
If there'd be, any glory in war
Let it rest on men like him
Dead men will never come back

Crosses grow on Anzio
Where no soldiers sleep
And where Hell is six feet deep
That death does wait there's no debate
So charge and attack
Going to Hell and back

A man of the 15th a man of can do
Friends fall around him and yet he came through
Let them fall face down if they must die
Making it easier to say goodbye

Bright a white light
If there'd be, any glory in war
Let it rest on men like him
Who went to Hell and came back

Crosses grow on Anzio
Where no soldiers sleep
And where Hell is six feet deep
That death does wait there's no debate
So charge and attack
Going to Hell and back

Oh gather round me
And listen while I speak
Of a war where Hell is six feet deep
And all along the shore
Where cannons still roar
They're haunting my dreams
They are still there when I sleep

We saw crosses grow on Anzio
Where no soldiers sleep
And where Hell is six feet deep
That death does wait there's no debate
He charge and attack
He went to Hell and back
Zur Hölle und zurück

Ein kleiner Mann aus Texas, ein Mann der Wildnis
In den Kampf geworfen, wo sich die Leichen stapeln
Versteckt seine Gefühle, sein Blut ist kalt
Genau wie seine Siege entfaltet sich seine Geschichte

Hell ein weißes Licht
Wenn es einen Krieg geben würde
Lass es auf Männern wie ihm ruhen
Tote werden nie wiederkommen

Kreuze wachsen auf Anzio
Wo keine Soldaten schlafen
Und wo die Hölle sechs Fuß tief ist
Dieser Tod wartet, es gibt keine Debatte
Also angreifen und angreifen
Zur Hölle und zurück gehen

Ein Mann des 15. kann einen Mann tun
Freunde fallen um ihn herum und doch kam er durch
Lass sie mit dem Gesicht nach unten fallen, wenn sie sterben müssen
Es ist einfacher, sich zu verabschieden

Hell ein weißes Licht
Wenn es einen Krieg geben würde
Lass es auf Männern wie ihm ruhen
Wer ging in die Hölle und kam zurück

Kreuze wachsen auf Anzio
Wo keine Soldaten schlafen
Und wo die Hölle sechs Fuß tief ist
Dieser Tod wartet, es gibt keine Debatte
Also angreifen und angreifen
Zur Hölle und zurück gehen

Oh versammelt euch um mich
Und hör zu, während ich rede
Von einem Krieg, in dem die Hölle sechs Fuß tief ist
Und entlang der Küste
Wo immer noch Kanonen brüllen
Sie verfolgen meine Träume
Sie sind immer noch da, wenn ich schlafe

Auf Anzio sahen wir Kreuze wachsen
Wo keine Soldaten schlafen
Und wo die Hölle sechs Fuß tief ist
Dieser Tod wartet, es gibt keine Debatte
Er stürmt und greift an
Er ging in die Hölle und zurück


Ähnliche Songtexte