Santiano – Die letzte Fahrt

Die letzte Fahrt

[Strophe 1]
Wir sind bei dir, übergeben dich der See
Sie nimmt dich auf und begleitet deinen Weg
Wir sind dankbar für die Jahre
Die du uns gegeben hast
Bei den Ahnen nimmst du heute deinen Platz
Zur Ehrenwacht stehen alle dir bereit
Der Feuerschein sei dir Licht in Dunkelheit
Wir entzünden deine Barke
Deine Seele ist nun frei
Denn der Nordstern
Ruft den treuen Freund herbei
Er ruft dich heim

[Refrain]
Die letzte Fahrt, hinein ins Licht
Dein Tag vergeht, dein Leben bleibt
Nimm unsren Abschied zum Geleit
Dein Weg mit uns, er endet nicht
Dein Herz sei frei, dein Himmel klar
Bist du auch fort du bleibst uns nah
Die letzte Fahrt
Du bleibst uns Freund und Kamerad

[Strophe 2]
Du gehst voraus, eines Tages geh'n wir nach
Was wir heut sind
Hast auch du aus uns gemacht
Und wir nehmen stillen Abschied
Eine Flamme lodert auf
Deine Seele findet ihren Weg hinauf
Den Weg nach Haus

[Refrain x2]
Die letzte Fahrt, hinein ins Licht
Dein Tag vergeht, dein Leben bleibt
Nimm unsren Abschied zum Geleit
Dein Weg mit uns, er endet nicht
Dein Herz sei frei, dein Himmel klar
Bist du auch fort du bleibst uns nah
Die letzte Fahrt
Du bleibst uns Freund und Kamerad


Ähnliche Songtexte