Sirenia – Treasure n' Treason

Treasure and Treason

Emerald green, you shine of hope and dreams
Crystal blue, you see me through
Rubin red, you left my heart for dead
Diamond bright, purest delight

Don't you see, I tried to set you free
I wanted you to be my one true love
Talk to me, reveal how you feel
Does your life still feel so unreal

Won't you ever realize
Our world's on fire
You're still living in denial
My love
Won't you take me by the hand
We're off to neverland
We will watch the sun descend
Never again

Ardent gold, embracing me so cold
Silver lines of sweet decline
Onyx black, fierce as a heart attack
Sapphire, burn with desire

Don't you see, I tried to set you free
I wanted you to be my one true love
Talk to me, reveal how you feel
Does your life still feel so unreal
Does your life still feel so unreal

Won't you ever realize
Our world's on fire
You're still living in denial
My love
Won't you take me by the hand
We're off to neverland
We will watch the sun descend
Never again

Can't you see, you're my will to be
My eyes are fixed on you my love
Oh, I can hardly breathe
I concede that you're my destiny
Totally obsessed with thee
You are the air I breathe...

Won't you ever realize
Our world's on fire
You're still living in denial
My love
Won't you take me by the hand
We're off to neverland
We will watch the sun descend
Never again
Schatz und Verrat

Smaragdgrün, du strahlst Hoffnung und Träume
Kristallblau, du siehst mich durch
Rubinrot, du hast mein Herz für tot gelassen
Diamant hell, reinste Freude

Verstehst du nicht, ich habe versucht dich zu befreien
Ich wollte, dass du meine einzige wahre Liebe bist
Sprich mit mir, verrate, wie du dich fühlst
Fühlt sich dein Leben immer noch so unwirklich an?

Wirst du es nie merken?
Unsere Welt brennt
Du lebst immer noch in Ablehnung
Meine Liebe
Willst du mich nicht bei der Hand nehmen?
Wir fahren nach Nimmerland
Wir werden den Sonnenuntergang beobachten
Nie wieder

Feuriges Gold, mich so kalt umarmend
Silberne Linien des süßen Verfalls
Onyx schwarz, heftig wie ein Herzinfarkt
Saphir, brennen vor Verlangen

Verstehst du nicht, ich habe versucht dich zu befreien
Ich wollte, dass du meine einzige wahre Liebe bist
Sprich mit mir, verrate, wie du dich fühlst
Fühlt sich dein Leben immer noch so unwirklich an?
Fühlt sich dein Leben immer noch so unwirklich an?

Wirst du es nie merken?
Unsere Welt brennt
Du lebst immer noch in Ablehnung
Meine Liebe
Willst du mich nicht bei der Hand nehmen?
Wir fahren nach Nimmerland
Wir werden den Sonnenuntergang beobachten
Nie wieder

Kannst du nicht sehen, du bist mein Wille zu sein
Meine Augen sind auf dich gerichtet, meine Liebe
Oh, ich kann kaum atmen
Ich gebe zu, dass du mein Schicksal bist
Total besessen von dir
Du bist die Luft, die ich atme ...

Wirst du es nie merken?
Unsere Welt brennt
Du lebst immer noch in Ablehnung
Meine Liebe
Willst du mich nicht bei der Hand nehmen?
Wir fahren nach Nimmerland
Wir werden den Sonnenuntergang beobachten
Nie wieder


Ähnliche Songtexte