Skillet – Always the Same

Always the Same

You never change
Always the same
Always the same
Always the same

You never change
Always the same
Always the same
Always the same

Da, dadadada, dadadada, dada
Da, dadadada, dadadada, dadadada

Strange how everything
Seems to rearrange
Apart from who You are
Nations rise and fall
Build, rebuild the walls
They all fall down
But nothing shakes You
Nothing shakes You
Nothing shakes You down

You never change
Always the same
Always the same
Always the same

You never change
Always the same
Always the same
Always the same

Da, dadadada, dadadada, dada
Da, dadadada, dadadada, dadadada

Seasons come and go
But You're immutable
I hide myself in You
The shaking of our lives
Strength to strength we rise
Anchored in You
Nothing shakes You
Nothing shakes You
Nothing shakes You down

You never change
Always the same
Always the same
Always the same

You never change
Always the same
Always the same
Always the same

You never change
Always the same
Always the same
Always the same

Spinning, spinning, the whole world just spins around
People to people all trying just to figure out
Moving, moving, where's the power to slow it down
Staying, standing, standing on the strength I've found

Da, dadadada, dadadada, dada
Da, dadadada, dadadada, dadadada

You never change
Always the same
Always the same
Always the same

You never change
Always the same
Always the same
Always the same

You never change
Always the same
Always the same
Always the same

You never change
Always the same
Always the same
Always the same

You never change...
Immer gleich

Du änderst dich nie
Immer gleich
Immer gleich
Immer gleich

Du änderst dich nie
Immer gleich
Immer gleich
Immer gleich

Da, Dadadada, Dadadada, Dada
Da, Dadadada, Dadadada, Dadadada

Seltsam wie alles
Scheint neu zu arrangieren
Abgesehen davon, wer du bist
Nationen steigen und fallen
Bauen Sie, bauen Sie die Wände wieder auf
Sie fallen alle zusammen
Aber nichts schüttelt dich
Nichts schüttelt dich
Nichts schüttelt dich nieder

Du änderst dich nie
Immer gleich
Immer gleich
Immer gleich

Du änderst dich nie
Immer gleich
Immer gleich
Immer gleich

Da, Dadadada, Dadadada, Dada
Da, Dadadada, Dadadada, Dadadada

Jahreszeiten kommen und gehen
Aber du bist unveränderlich
Ich verstecke mich in Dir
Das Schütteln unseres Lebens
Stärke zu Stärke steigen wir auf
In dir verankert
Nichts schüttelt dich
Nichts schüttelt dich
Nichts schüttelt dich nieder

Du änderst dich nie
Immer gleich
Immer gleich
Immer gleich

Du änderst dich nie
Immer gleich
Immer gleich
Immer gleich

Du änderst dich nie
Immer gleich
Immer gleich
Immer gleich

Spinnend, drehend dreht sich die ganze Welt herum
Leute zu Leuten, die alles nur versuchen herauszufinden
Bewegen, sich bewegen, wo ist die Kraft, es zu verlangsamen
Bleiben, stehen, stehen auf der Stärke, die ich gefunden habe

Da, Dadadada, Dadadada, Dada
Da, Dadadada, Dadadada, Dadadada

Du änderst dich nie
Immer gleich
Immer gleich
Immer gleich

Du änderst dich nie
Immer gleich
Immer gleich
Immer gleich

Du änderst dich nie
Immer gleich
Immer gleich
Immer gleich

Du änderst dich nie
Immer gleich
Immer gleich
Immer gleich

Du änderst dich nie...


Ähnliche Songtexte