Skillet – Anchor

Anchor

[Verse 1]
Driftin' beneath the horizon
Body is weak but I’m tryin'
To make it to shore, but I'm fallin’ short
I need You more
Wave after wave, I've been sinkin'
So unto Your promise I'm clingin'
You say that I'm strong, to You I belong
Keep holdin' on

[Chorus]
You are my anchor
So steady me, steady me now
You are my anchor
You're keepin’ my feet on the ground
In angry oceans You’ve never broken through
Every wave of the storm
You are my anchor
So steady me, steady me now
Come steady me, steady me now

[Verse 2]
When I get tired of findin'
All of the fears I’ve been hidin'
You gave me a breath and tell me to rest
You never left
I can, I can, I can hear You callin' me by name
Pullin' me up from under my shame
I’ll never be the same
I can face anything, so let it rain

[Chorus]
You are my anchor
So steady me, steady me now
You are my anchor
You're keepin' my feet on the ground
In angry oceans, You've never broken through
Every wave of the storm
You are my anchor
So steady me, steady me now
Come steady me, steady me now

[Bridge]
Don't let go
I don't want to do this alone
Don't let go
I know I'll drown on my own

[Chorus]
You are my anchor
So steady me, steady me now (Don't want to do this alone)
You are my anchor
You're keepin' my feet on the ground (Don't want to drown)
In angry oceans, You've never broken through
Every wave of the storm
You are my anchor
So steady me, steady me now
Come steady me, steady me now
Anker

[Strophe 1]
Unter dem Horizont treiben
Der Körper ist schwach, aber ich versuche es
Um an Land zu kommen, aber ich falle zu kurz
Ich brauche dich mehr
Welle für Welle bin ich untergegangen
Also klammere ich mich an dein Versprechen
Sie sagen, dass ich stark bin, zu Ihnen gehöre ich
Durchhalten

[Chor]
Du bist mein Anker
So stabilisiere mich, stabilisiere mich jetzt
Du bist mein Anker
Du hältst meine Füße auf dem Boden
In wütenden Ozeanen bist du nie durchgebrochen
Jede Welle des Sturms
Du bist mein Anker
So stabilisiere mich, stabilisiere mich jetzt
Komm, stabilisiere mich, stabilisiere mich jetzt

[Vers 2]
Wenn ich es leid bin zu finden
Alle Ängste, die ich versteckt habe
Sie gaben mir einen Atemzug und sagten mir, ich solle mich ausruhen
Du bist nie gegangen
Ich kann, ich kann, ich kann hören, wie du mich beim Namen rufst
Zog mich unter meiner Schande hervor
Ich werde nie wieder derselbe sein
Ich kann alles ertragen, also lass es regnen

[Chor]
Du bist mein Anker
So stabilisiere mich, stabilisiere mich jetzt
Du bist mein Anker
Du hältst meine Füße auf dem Boden
In wütenden Ozeanen bist du nie durchgebrochen
Jede Welle des Sturms
Du bist mein Anker
So stabilisiere mich, stabilisiere mich jetzt
Komm, stabilisiere mich, stabilisiere mich jetzt

[Brücke]
Lass nicht los
Ich will das nicht alleine machen
Lass nicht los
Ich weiß, dass ich alleine ertrinken werde

[Chor]
Du bist mein Anker
So festige mich, festige mich jetzt (will das nicht alleine machen)
Du bist mein Anker
Du hältst meine Füße auf dem Boden (Ich will nicht ertrinken)
In wütenden Ozeanen bist du nie durchgebrochen
Jede Welle des Sturms
Du bist mein Anker
So stabilisiere mich, stabilisiere mich jetzt
Komm, stabilisiere mich, stabilisiere mich jetzt


Ähnliche Songtexte