Skillet – Fingernails

Fingernails

Never reaching what I want to reach.
Never being who I want to be.
Blaming me when I fall and fail.
All my dreams splintering
Under my fingernails.
Under my fingernails.

I'm empty, lonely and accused,
Accused without a word.
My fingernails are chipping down
From clawing in the dirt.
I'm so lost, lost and confused,
I threw it all away.
How can I be beautiful
When I am so afraid?

Never reaching what I want to reach.
Never being who I want to be.
Blaming me when I fall and fail.
All my dreams splintering
Under my fingernails.
All my dreams out of reach
Under my fingernails.

I watched it all slip through my hands,
My brokenness revealed.
I'm so proud, I'm so proud,
I'm crying to be filled.
I'm killing, destroying the plague
That's killing me away.
I've got to live, I've got to love
Like I am unafraid.

Never reaching what I want to reach.
Never being who I want to be.
Blaming me when I fall and fail.
All my dreams splintering
Under my fingernails.
Never reaching what I want to reach.
Never being who I want to be.
Blaming me when I fall and fail.
All my dreams splintering
Under my fingernails.
All my dreams out of reach
Under my fingernails.

I'm wasting,
Wasting every moment.
I want to be tasting,
Tasting every moment with you.
I'm suffering, I'm bleeding, on my knees.
Who's going to save me?
Suffering, bleeding
Save me from this pit of frailty.

Never reaching what I want to reach.
Never being who I want to be.
Blaming me when I fall and fail.
All my dreams splintering
Under my fingernails.
Never reaching what I want to reach.
Never being who I want to be.
Blaming me when I fall and fail.
All my dreams splintering
Under my fingernails.
All my dreams out of reach
Under my fingernails.

Never reaching me!
Fingernägel

Niemals erreichen, was ich erreichen möchte.
Nie sein, wer ich sein möchte.
Beschuldigen mich, wenn ich falle und versage.
Alle meine Träume zersplittern
Unter meinen Fingernägeln.
Unter meinen Fingernägeln.

Ich bin leer, einsam und beschuldigt,
Angeklagt ohne ein Wort.
Meine Fingernägel brechen ab
Vom Krallen im Dreck.
Ich bin so verloren, verloren und verwirrt,
Ich habe alles weggeworfen.
Wie kann ich schön sein?
Wenn ich solche Angst habe?

Niemals erreichen, was ich erreichen möchte.
Nie sein, wer ich sein möchte.
Beschuldigen mich, wenn ich falle und versage.
Alle meine Träume zersplittern
Unter meinen Fingernägeln.
Alle meine Träume außer Reichweite
Unter meinen Fingernägeln.

Ich sah, wie alles durch meine Hände rutschte,
Meine Gebrochenheit offenbart.
Ich bin so stolz, ich bin so stolz,
Ich weine um voll zu sein.
Ich töte und zerstöre die Seuche
Das bringt mich um.
Ich muss leben, ich muss lieben
Wie ich furchtlos bin.

Niemals erreichen, was ich erreichen möchte.
Nie sein, wer ich sein möchte.
Beschuldigen mich, wenn ich falle und versage.
Alle meine Träume zersplittern
Unter meinen Fingernägeln.
Niemals erreichen, was ich erreichen möchte.
Nie sein, wer ich sein möchte.
Beschuldigen mich, wenn ich falle und versage.
Alle meine Träume zersplittern
Unter meinen Fingernägeln.
Alle meine Träume außer Reichweite
Unter meinen Fingernägeln.

Ich verschwende,
Jeden Moment verschwenden.
Ich möchte schmecken,
Probieren Sie jeden Moment mit Ihnen.
Ich leide, ich blute, auf meinen Knien.
Wer wird mich retten?
Leiden, bluten
Rette mich vor dieser Grube der Schwäche.

Niemals erreichen, was ich erreichen möchte.
Nie sein, wer ich sein möchte.
Beschuldigen mich, wenn ich falle und versage.
Alle meine Träume zersplittern
Unter meinen Fingernägeln.
Niemals erreichen, was ich erreichen möchte.
Nie sein, wer ich sein möchte.
Beschuldigen mich, wenn ich falle und versage.
Alle meine Träume zersplittern
Unter meinen Fingernägeln.
Alle meine Träume außer Reichweite
Unter meinen Fingernägeln.

Niemals mich erreichen!


Ähnliche Songtexte