Sonata Arctica – Closer to an Animal

Closer to an Animal

I am a man,
You fell down from that apple tree
The other day with me
We had already forgotten,
We one day crawled up from the sea

Imagine now,
If we one day could build a flying contraption
And see the world
What if we could somehow
Store knowledge in a cloud
Draw a smiley face on the moon
Find the meaning of life

Riding the crest of our time
With bravado, soon complete
Will we see a new one rise behind us
A new chance, a new world

Our wave,
It’s about to break
And we’re about to dive
In the void, it echoes our fall
Our paean to avarice

I think we’re closer to an animal
Every day, till we fall…

Can you believe,
We have all those eyes high in the sky
And we can now see the world
One thing truly makes me blind,
The wisdom of hindsight
The eye in my own hand

Riding the crest of our time
With bravado, soon complete
Will we see a new one rise behind us
A new chance, a new world

I think I’m closer to an animal
Every day, till I fall

If you want it all, you can have it all
But greed raises oceans too
When the glacier of our broken dreams
Melts in your champagne glass
Someone knocks on your door
Four times…

Sand in your hour glass
Every grain is a day
Falling, finding it’s rightful place

If you want it all, you can have it all
But greed raises oceans too
When the glacier of your broken dream
Melts in your champagne glass

Do we need it all, we can have it all
Our greed will raise oceans soon
And the glacier of our human dream
Gone with the champagne glass in the sea
Back in the sea…
Back in the sea…

I am a man
In the grand scheme of things
Only minutes have passed
Since I crawled up from the sea.
But already, I’ve built a flying contraption
And seen the world
I’ve drawn a smiley face on the moon
And stored knowledge in a cloud…
What a wonderful gift our mind is.
But why am I using it to destroy this beautiful planet…
My only home.
If it defines me,
If it makes me a human,
I need to get
Closer to my inner animal.
Näher an einem Tier

Ich bin ein Mann,
Du bist von diesem Apfelbaum gefallen
Neulich bei mir
Wir hatten schon vergessen,
Wir sind eines Tages aus dem Meer gekrochen

Stellen Sie sich jetzt vor,
Wenn wir eines Tages einen fliegenden Apparat bauen könnten
Und sieh die Welt
Was wäre, wenn wir irgendwie könnten
Speichern Sie Wissen in einer Cloud
Zeichne ein Smiley auf dem Mond
Finde den Sinn des Lebens

Den Kamm unserer Zeit reiten
Mit Bravado bald fertig
Werden wir einen neuen Aufstieg hinter uns sehen?
Eine neue Chance, eine neue Welt

Unsere Welle
Es geht darum zu brechen
Und wir sind im Begriff zu tauchen
In der Leere hallt es unseren Fall wider
Unser Pärchen an Gier

Ich denke, wir sind näher an einem Tier
Jeden Tag, bis wir fallen ...

Kannst du das glauben,
Wir haben all diese Augen hoch am Himmel
Und wir können jetzt die Welt sehen
Eine Sache macht mich wirklich blind,
Die Weisheit des Rückblicks
Das Auge in meiner eigenen Hand

Den Kamm unserer Zeit reiten
Mit Bravado bald fertig
Werden wir einen neuen Aufstieg hinter uns sehen?
Eine neue Chance, eine neue Welt

Ich glaube, ich bin näher an einem Tier
Jeden Tag bis ich falle

Wenn Sie alles wollen, können Sie alles haben
Aber Gier wirft auch Ozeane auf
Wenn der Gletscher unserer zerbrochenen Träume
Schmelzt in Ihrem Sektglas
Jemand klopft an deine Tür
Vier Mal…

Sand in deinem Sanduhrglas
Jedes Korn ist ein Tag
Fallen und finden, dass es rechtmäßig ist

Wenn Sie alles wollen, können Sie alles haben
Aber Gier wirft auch Ozeane auf
Wenn der Gletscher dein gebrochener Traum ist
Schmelzt in Ihrem Sektglas

Brauchen wir alles, können wir alles haben
Unsere Gier wird bald Ozeane erheben
Und der Gletscher unseres menschlichen Traums
Mit dem Sektglas im Meer gegangen
Zurück im Meer…
Zurück im Meer…

ich bin ein Mann
Im großen Schema der Dinge
Nur Minuten sind vergangen
Da bin ich vom Meer heraufgekrochen.
Aber ich habe bereits ein fliegendes Gerät gebaut
Und die Welt gesehen
Ich habe auf dem Mond ein Smiley gezeichnet
Und gespeichertes Wissen in einer Cloud…
Was für ein wunderbares Geschenk ist unser Geist.
Aber warum benutze ich es, um diesen schönen Planeten zu zerstören ...
Mein einziges Zuhause
Wenn es mich definiert,
Wenn es mich zu einem Menschen macht,
Ich benötige
Näher an meinem inneren Tier.


Ähnliche Songtexte