Starset – Solstice

Solstice

[Verse 1]
I remember blue skies
I  remember how you were
Sitting  under star-shine, ever-bright
Not ready but you were
Pulled me in till I came alive
To  the sun, there was nothing higher
In  the solstice of your ever-light
I saw to my future

[Chorus]
Don't  let me let the
Don't let me let the
Don't let me let the dark take over
Don't let me let the
Don't  let me let the
Don't let me let the dark take over

[Verse 2]
I was in a landslide
You were an earthmover
Trapped inside the confines of a mind
My own paratrooper
You dropped in till you stupefied
Lit the sun, lit the black on fire
You were solstice, you were ever-light
And I miss the way you were

[Chorus]
Don't let me let the
Don't let me let the
Don't let me let the dark take over
Don't let me let the
Don't let me let the
Don't let me let the dark take over
Don't let me let the dark take over

[Bridge]
You take, take the pain away
You take, take the pain away
You take, take the pain away
You take, take the pain away
You take, take the pain away
You take, take the pain away
You take, take the pain away
You take, take the pain away
You take, take the pain away
You take, take the pain away
You take, take the pain away
You take, take the pain away

[Chorus]
Don't let me let the
Don't let me let the
Don't let me let the dark take over
Don't let me let the
Don't let me let the
Don't let me let the dark take take
Over
Then it's over
I get the feeling that it won't subside
Then it's over, then it’s over
I get the feeling that it won't subside, then it goes
Sonnenwende

[Strophe 1]
Ich erinnere mich an blauen Himmel
Ich erinnere mich, wie es dir ging
Sitzen unter Sternenschein, immer hell
Nicht fertig, aber du warst es
Zog mich rein, bis ich lebendig wurde
Zur Sonne gab es nichts Höheres
In der Sonnenwende deines ewigen Lichts
Ich habe für meine Zukunft gesorgt

[Chor]
Lass mich das nicht zulassen
Lass mich das nicht zulassen
Lass mich nicht die Dunkelheit übernehmen
Lass mich das nicht zulassen
Lass mich das nicht zulassen
Lass mich nicht die Dunkelheit übernehmen

[Strophe 2]
Ich war in einem Erdrutsch
Du warst ein Erdbeweger
Gefangen in den Grenzen eines Geistes
Mein eigener Fallschirmjäger
Du bist reingekommen, bis du verblüfft warst
Die Sonne angezündet, das Schwarze angezündet
Du warst Sonnenwende, du warst immer leicht
Und ich vermisse, wie du warst

[Chor]
Lass mich das nicht zulassen
Lass mich das nicht zulassen
Lass mich nicht die Dunkelheit übernehmen
Lass mich das nicht zulassen
Lass mich das nicht zulassen
Lass mich nicht die Dunkelheit übernehmen
Lass mich nicht die Dunkelheit übernehmen

[Brücke]
Du nimmst, nimmst den Schmerz weg
Du nimmst, nimmst den Schmerz weg
Du nimmst, nimmst den Schmerz weg
Du nimmst, nimmst den Schmerz weg
Du nimmst, nimmst den Schmerz weg
Du nimmst, nimmst den Schmerz weg
Du nimmst, nimmst den Schmerz weg
Du nimmst, nimmst den Schmerz weg
Du nimmst, nimmst den Schmerz weg
Du nimmst, nimmst den Schmerz weg
Du nimmst, nimmst den Schmerz weg
Du nimmst, nimmst den Schmerz weg

[Chor]
Lass mich das nicht zulassen
Lass mich das nicht zulassen
Lass mich nicht die Dunkelheit übernehmen
Lass mich das nicht zulassen
Lass mich das nicht zulassen
Lass mich nicht die Dunkelheit nehmen
Über
Dann ist es vorbei
Ich habe das Gefühl, dass es nicht nachlässt
Dann ist es vorbei, dann ist es vorbei
Ich habe das Gefühl, dass es nicht nachlässt, dann geht es


Ähnliche Songtexte