Temperance – A Thousand Places

A Thousand Places

It’s early, I’m awake – in the darkness I stare
Well, I can’t remember the name of this new place
It’s funny when it happens and you do not have a clue
It makes you realize you are alive

One million lights are shining bright
So many faces I do not know
A thousand places I want to see
This is a secret to break free

Walking down the streets I can breathe the thick air
Then suddenly the desert is here
And when I’m getting used to the city I’m in
I will not stay, the world awaits

Here it comes the day that I’m leaving again
I am always amazed by new colors and scenes
Every land’s so different from the previous that I’ve seen
Different words and different ideas

One million lights are shining bright
So many faces I do not know
A thousand places I want to see
This is a secret to break free

Walking down the streets I can breathe the thick air
Then suddenly the desert is here
And when I’m getting used to the city I’m in
I will not stay, the world awaits

(Oh... oh... oh...)
(Oh... oh... oh...)

Oh...
Tausend Orte

Es ist früh, ich bin wach - in der Dunkelheit starre ich
Nun, ich kann mich nicht an den Namen dieses neuen Ortes erinnern
Es ist lustig, wenn es passiert und Sie keine Ahnung haben
Es lässt Sie erkennen, dass Sie leben

Eine Million Lichter leuchten hell
So viele Gesichter kenne ich nicht
Tausend Orte, die ich sehen möchte
Dies ist ein Geheimnis, um sich zu befreien

Wenn ich durch die Straßen gehe, kann ich die dicke Luft atmen
Dann ist plötzlich die Wüste hier
Und wenn ich mich an die Stadt gewöhne, in der ich bin
Ich werde nicht bleiben, die Welt erwartet

Hier kommt der Tag, an dem ich wieder gehe
Ich bin immer wieder begeistert von neuen Farben und Szenen
Jedes Land ist so verschieden von dem vorherigen, das ich gesehen habe
Unterschiedliche Wörter und unterschiedliche Ideen

Eine Million Lichter leuchten hell
So viele Gesichter kenne ich nicht
Tausend Orte, die ich sehen möchte
Dies ist ein Geheimnis, um sich zu befreien

Wenn ich durch die Straßen gehe, kann ich die dicke Luft atmen
Dann ist plötzlich die Wüste hier
Und wenn ich mich an die Stadt gewöhne, in der ich bin
Ich werde nicht bleiben, die Welt erwartet

(Oh... oh... oh...)
(Oh... oh... oh...)

Oh...


Ähnliche Songtexte