Temperance – Empires and Men

Empires and Men

[Verse 1]
I remember that I've never been born
Only once through empires and men
So I'm waiting for

At night all dreams tell about the light
And I learn every night
New landscapes and new shades

[Pre-Chorus]
So I hold it all inside
And I hide it in a rhyme
But tonight let me try

[Chorus]
All will remain with the scent of our memories
You stay here with me in time for a sigh

[Verse 2]
We had gold flames
And were burning our bodies
Save one embrace
Until we meet again

[Pre-Chorus]
What I hold deep inside
What I hide in a rhyme
About us, about us

[Chorus]
All will remain with the scent of our memories
You stay here with me in time for a sigh

[Bridge]
I courted moons but a star fell down
Remember me at night if you look the sky
I will buy the time and corrupt the wind

To shake your hair, to treat your eyes
To meet the sun in the morning light
To tell you why we never lived
Until the day we'll be born again

The golden season that I held inside
A holy reason to fill the time
I won't tell you why, I won't say goodbye
To meet again.. to live again

[Chorus]
All will remain with the scent of our memories
You stay here with me
All will remain with the scent of our memories
You stay here with me in time for a sigh

[Outro]
To meet again.. to live again
Imperien und Männer

[Strophe 1]
Ich erinnere mich, dass ich nie geboren wurde
Nur einmal durch Imperien und Männer
Also warte ich auf

In der Nacht erzählen alle Träume vom Licht
Und ich lerne jeden Abend
Neue Landschaften und neue Farben

[Pre-Chorus]
Also halte ich alles drin
Und ich verstecke es in einem Reim
Aber lass mich heute Abend versuchen

[Chor]
Alle bleiben mit dem Duft unserer Erinnerungen
Du bleibst hier bei mir für einen Seufzer

[Vers 2]
Wir hatten goldene Flammen
Und verbrannten unsere Körper
Speichern Sie eine Umarmung
Bis wir uns wieder treffen

[Pre-Chorus]
Was ich tief in mir halte
Was ich in einem Reim verstecke
Über uns, über uns

[Chor]
Alle bleiben mit dem Duft unserer Erinnerungen
Du bleibst hier bei mir für einen Seufzer

[Brücke]
Ich habe Monde umworben, aber ein Stern fiel herunter
Erinnere dich an mich nachts, wenn du in den Himmel schaust
Ich werde die Zeit kaufen und den Wind verderben

Ihr Haar schütteln, Ihre Augen behandeln
Um die Sonne im Morgenlicht zu treffen
Um Ihnen zu sagen, warum wir nie gelebt haben
Bis zu dem Tag werden wir wiedergeboren

Die goldene Jahreszeit, die ich drinnen hielt
Ein heiliger Grund, die Zeit zu füllen
Ich werde dir nicht sagen warum, ich werde mich nicht verabschieden
Wieder zu treffen .. wieder zu leben

[Chor]
Alle bleiben mit dem Duft unserer Erinnerungen
Du bleibst hier bei mir
Alle bleiben mit dem Duft unserer Erinnerungen
Du bleibst hier bei mir für einen Seufzer

[Outro]
Wieder zu treffen .. wieder zu leben


Ähnliche Songtexte