Temperance – Way Back Home

Way Back Home

[Verse 1]
So now I'm reaching a new point of a view
Where I'll forget people and their rules
I need to go in a place where I can stay alone
Through the times and though the spaces
Searching for peace just out of my way
Without my eyes I won't look around anymore

[Pre-Chorus]
During the story of my life I was feeling dark inside
After the storm I'll be back again

[Chorus]
I hear a voice that speaks inside my head
Telling me not to change the way I am
But to believe and chase the best everyday
Another moon sun will lighten up my face
Don't be surprised, the circle never ends
You can't leave to remain

[Verse 2]
I can't remember my previous name
I can't remember people over me
I see the dawn between heaven and hell
I have no friends and yet I have no rights
By the sea but I can't see the tides
I feel alone in this lonely world

[Pre-Chorus]
During the story of my life I was feeling dark inside
After the storm I'll be back again

[Chorus]
I hear a voice that speaks inside my head
Telling me not to change the way I am
But to believe and chase the best everyday
Another moon sun will lighten up my face
Don't be surprised, the circle never ends
You can't leave to remain

[Bridge]
Another street to find my way back home
Don't be afraid in this long, long day
I'll never do something right or wrong
I walk by the street, I have no face, no name

[Chorus]
I hear a voice that speaks inside my head
Telling me not to change the way I am
But to believe and chase the best everyday
Another moon sun will lighten up my face
Don't be surprised, the circle never ends
You can't leave to remain
Weg zurück nach Hause

[Strophe 1]
Nun komme ich zu einem neuen Standpunkt
Wo werde ich die Menschen und ihre Regeln vergessen?
Ich muss an einen Ort gehen, wo ich alleine bleiben kann
Durch die Zeiten und durch die Räume
Auf der Suche nach Frieden nur aus meinem Weg
Ohne meine Augen sehe ich mich nicht mehr um

[Pre-Chorus]
Während meiner Lebensgeschichte fühlte ich mich dunkel
Nach dem Sturm bin ich wieder zurück

[Chor]
Ich höre eine Stimme, die in meinem Kopf spricht
Sag mir, ich soll meine Art nicht ändern
Aber zu glauben und das Beste jeden Tag zu jagen
Eine andere Mondsonne wird mein Gesicht aufhellen
Seien Sie nicht überrascht, der Kreis endet nie
Du kannst nicht gehen, um zu bleiben

[Vers 2]
Ich kann mich nicht an meinen vorherigen Namen erinnern
Ich kann mich nicht an Leute über mich erinnern
Ich sehe den Morgen zwischen Himmel und Hölle
Ich habe keine Freunde und doch habe ich keine Rechte
Am Meer kann ich die Gezeiten jedoch nicht sehen
Ich fühle mich allein in dieser einsamen Welt

[Pre-Chorus]
Während meiner Lebensgeschichte fühlte ich mich dunkel
Nach dem Sturm bin ich wieder zurück

[Chor]
Ich höre eine Stimme, die in meinem Kopf spricht
Sag mir, ich soll meine Art nicht ändern
Aber zu glauben und das Beste jeden Tag zu jagen
Eine andere Mondsonne wird mein Gesicht aufhellen
Seien Sie nicht überrascht, der Kreis endet nie
Du kannst nicht gehen, um zu bleiben

[Brücke]
Eine andere Straße, um meinen Weg nach Hause zu finden
Fürchte dich nicht an diesem langen, langen Tag
Ich werde nie etwas richtig oder falsch machen
Ich gehe durch die Straße, ich habe kein Gesicht, keinen Namen

[Chor]
Ich höre eine Stimme, die in meinem Kopf spricht
Sag mir, ich soll meine Art nicht ändern
Aber zu glauben und das Beste jeden Tag zu jagen
Eine andere Mondsonne wird mein Gesicht aufhellen
Seien Sie nicht überrascht, der Kreis endet nie
Du kannst nicht gehen, um zu bleiben


Ähnliche Songtexte