Tool – Invincible

Invincible

[Verse 1]
Long in tooth and soul
Longing for another win
Lurch into the fray
Weapon out and belly in

[Pre-Chorus]
Warrior struggling to remain consequential

[Chorus]
Bellow loud
Bold and proud
Of where I've been
But here I am

[Verse 2]
Beating chest and drums
Beating tired bones again
Age-old battle, mine
Weapon out and belly in

[Interlude]
Tales told of battles won
Of things we've done
Caligula would grin

[Verse 3]
Beating tired bones
Tripping through remember when
Once invincible
Now the armor's wearing thin
Heavy shield down

[Pre-Chorus]
A warrior struggling to remain relevant
A warrior struggling to remain consequential

[Chorus]
Cry aloud
Bold and proud
Of where I've been
But here I am
Where I end

[Pre-Chorus]
A warrior struggling to remain relevant
A warrior struggling to remain consequential

[Instrumental Bridge]

[Refrain]
Tears in my eyes
Chasing Ponce de Leon's phantom soul
Filled with hope
I can taste mythical fountains
False hope, perhaps
But the truth never got in my way
Before now, feel the sting
Feeling time bearing down

[Instrumental Break]

[Refrain]
Tears in my eyes
Chasing Ponce de Leon's phantom soul
Filled with hope
I can taste mythical fountains
False hope, perhaps
But the truth never got in my way
Before now, feel the sting
Feeling time bearing down

[Outro]
False hope, perhaps
But the truth never got in my way
Before now, feel the sting
Feeling time bearing down
Bearing down
Unbesiegbar

[Strophe 1]
Lang in Zahn und Seele
Sehnsucht nach einem weiteren Sieg
Lurch in den Kampf
Waffe raus und Bauch rein

[Vorchor]
Krieger kämpfen, um konsequent zu bleiben

[Chor]
Gebrüll laut
Mutig und stolz
Von wo ich war
Aber hier bin ich

[Strophe 2]
Brust und Trommeln schlagen
Wieder müde Knochen schlagen
Eine uralte Schlacht, meine
Waffe raus und Bauch rein

[Zwischenspiel]
Geschichten über gewonnene Schlachten
Von Dingen, die wir getan haben
Caligula würde grinsen

[Strophe 3]
Müde Knochen schlagen
Erinnern Sie sich daran, wann
Einmal unbesiegbar
Jetzt ist die Rüstung dünn
Schwerer Schild nach unten

[Vorchor]
Ein Krieger, der darum kämpft, relevant zu bleiben
Ein Krieger, der darum kämpft, konsequent zu bleiben

[Chor]
Schrei laut
Mutig und stolz
Von wo ich war
Aber hier bin ich
Wo ich aufhöre

[Vorchor]
Ein Krieger, der darum kämpft, relevant zu bleiben
Ein Krieger, der darum kämpft, konsequent zu bleiben

[Instrumentalbrücke]

[Refrain]
Tränen in meinen Augen
Ponce de Leons Phantomseele jagen
Erfüllt von Hoffnung
Ich kann mythische Brunnen schmecken
Vielleicht falsche Hoffnung
Aber die Wahrheit ist mir nie in den Weg gekommen
Fühle vorher den Stich
Fühle die erhaltene Zeit ablaufen

[Instrumental Pause]

[Refrain]
Tränen in meinen Augen
Ponce de Leons Phantomseele jagen
Erfüllt von Hoffnung
Ich kann mythische Brunnen schmecken
Vielleicht falsche Hoffnung
Aber die Wahrheit ist mir nie in den Weg gekommen
Fühle vorher den Stich
Fühle die erhaltene Zeit ablaufen

[Outro]
Vielleicht falsche Hoffnung
Aber die Wahrheit kam mir nie in den Weg
Fühle vorher den Stich
Fühle die erhaltene Zeit ablaufen
Niederhalten


Ähnliche Songtexte