Unleash the Archers – Afterlife

Afterlife

[Verse 1]
Facing the glory open before me
Millions of light-years to roam
For once in my life the journey is mine
And I don't know which way to go
Breaking the curse has given me purpose
Charging into the unknown
Choosing to right the wrongs far behind
And forging a path of my own

[Pre-Chorus]
But with such power, think how you could rule
Hold to your promise to watch over those in despair
Why would you choose to serve when you could be master of all?
Be true to your honour and fight for a world that is fair

[Chorus]
Out of shadow, out of darkness, welcome to the light
As the day shines boldly over night
Follow me to finally be who you are inside
Open wide, embrace the afterlife

[Bridge]
Don't waste your chance to seek revenge at last
I won't waste my freedom, vengeance will not make me whole
Fight back, you fool, make them pay for transgressions past
Fear not your anger, use it to rise up and free your soul

[Chorus]
Out of shadow, out of darkness, welcome to the light
As the day shines boldly over night
Follow me to finally be who you are inside
Open wide, embrace the afterlife
Leben nach dem Tod

[Strophe 1]
Angesichts der Herrlichkeit offen vor mir
Millionen von Lichtjahren zum Durchstreifen
Zum ersten Mal in meinem Leben gehört die Reise mir
Und ich weiß nicht, welchen Weg ich gehen soll
Den Fluch zu brechen hat mir einen Sinn gegeben
Aufladen ins Unbekannte
Die Entscheidung, das Unrecht weit hinten zu korrigieren
Und einen eigenen Weg gehen

[Vorchor]
Aber denken Sie mit dieser Kraft darüber nach, wie Sie herrschen könnten
Halten Sie an Ihrem Versprechen fest, über die Verzweifelten zu wachen
Warum würdest du dich entscheiden zu dienen, wenn du Herr über alles sein könntest?
Sei deiner Ehre treu und kämpfe für eine Welt, die fair ist

[Chor]
Aus dem Schatten, aus der Dunkelheit, willkommen im Licht
Da scheint der Tag kühn über Nacht
Folge mir, um endlich zu sein, wer du bist
Öffnen Sie sich weit, umarmen Sie das Leben nach dem Tod

[Brücke]
Verpassen Sie nicht Ihre Chance, endlich Rache zu üben
Ich werde meine Freiheit nicht verschwenden, Rache wird mich nicht gesund machen
Schlage zurück, du Narr, lass sie für vergangene Übertretungen bezahlen
Fürchte dich nicht vor deinem Zorn, benutze ihn, um dich zu erheben und deine Seele zu befreien

[Chor]
Aus dem Schatten, aus der Dunkelheit, willkommen im Licht
Da scheint der Tag kühn über Nacht
Folge mir, um endlich zu sein, wer du bist
Öffnen Sie sich weit, umarmen Sie das Leben nach dem Tod


Ähnliche Songtexte