Unleash the Archers – Faster Than Light

Faster Than Light

[Verse 1]
Once more we're flying fast as light
Dark matter passing in the night
Pursued by a force we can't outrun
As we hurtle towards a dying sun

[Pre-Chorus 1]
We maneuver through the remnants of a moon
On the solar winds of supernovas
There is not a place to hide, the Matriarch is close behind
It's plain to see she's coming for us all

[Chorus]
Fly till the stars collide
Till we live or die
Faster than ever before
Fly to forget your past
To move on at last
Fly on and forever more
Faster than light

[Verse 2]
Still farther and beyond we race
Into the outer reach of space
Through systems I will never know
And yet still we have nowhere to go

[Pre-Chorus 2]
As the planets shatter right before my eyes
There's no turning back, she's already here
Stare into infinity, and know that time is short for me
I can't deny she's coming for us all

[Chorus]
Fly till the stars collide
Till we live or die
Faster than ever before
Fly to forget your past
To move on at last
Fly on and forever more
Faster than light

[Bridge]
Why do I not turn and fight
And see if I somehow might set myself free?
Why do I feel so alive
As if suddenly I somehow find I'm where I should be?
Finally, I feel I can face up to all that I've done and become something more, more

[Chorus]
Fly till the stars collide
Till I live or die
Faster than ever before
Fly to forgive my past
To move on at last
Fly on and forever more
Fly till the stars collide
Till I live or die
Faster than ever before
Fly to forgive my past
To move on at last
Fly on and forever more
Faster than light
Schneller als das Licht

[Strophe 1]
Wieder fliegen wir leicht wie Licht
Dunkle Materie vergeht in der Nacht
Verfolgt von einer Macht, der wir nicht entkommen können
Als wir einer sterbenden Sonne entgegen rasen

[Pre-Chorus 1]
Wir manövrieren durch die Überreste eines Mondes
Auf den Sonnenwinden der Supernovae
Es gibt keinen Ort zum Verstecken, die Matriarchin ist dicht dahinter
Es ist klar zu sehen, dass sie für uns alle kommt

[Chor]
Fliege bis die Sterne kollidieren
Bis wir leben oder sterben
Schneller als je zuvor
Fliege, um deine Vergangenheit zu vergessen
Endlich weitermachen
Fliegen Sie weiter und für immer mehr
Schneller als das Licht

[Strophe 2]
Noch weiter und weiter rennen wir
In die äußere Reichweite des Raumes
Durch Systeme werde ich nie erfahren
Und doch können wir nirgendwo hingehen

[Pre-Chorus 2]
Da zersplittern die Planeten direkt vor meinen Augen
Es gibt kein Zurück, sie ist schon da
Starren Sie ins Unendliche und wissen Sie, dass die Zeit für mich kurz ist
Ich kann nicht leugnen, dass sie für uns alle kommt

[Chor]
Fliege bis die Sterne kollidieren
Bis wir leben oder sterben
Schneller als je zuvor
Fliege, um deine Vergangenheit zu vergessen
Endlich weitermachen
Fliegen Sie weiter und für immer mehr
Schneller als das Licht

[Brücke]
Warum drehe ich mich nicht um und kämpfe?
Und sehen Sie, ob ich mich irgendwie befreien könnte?
Warum fühle ich mich so lebendig?
Als ob ich plötzlich irgendwie finde, wo ich sein sollte?
Schließlich habe ich das Gefühl, dass ich mich all dem stellen kann, was ich getan habe, und etwas mehr, mehr werden kann

[Chor]
Fliege bis die Sterne kollidieren
Bis ich lebe oder sterbe
Schneller als je zuvor
Flieg, um meine Vergangenheit zu vergeben
Endlich weitermachen
Fliegen Sie weiter und für immer mehr
Fliege bis die Sterne kollidieren
Bis ich lebe oder sterbe
Schneller als je zuvor
Flieg, um meine Vergangenheit zu vergeben
Endlich weitermachen
Fliegen Sie weiter und für immer mehr
Schneller als das Licht


Ähnliche Songtexte