Visions of Atlantis – Ritual Night

Ritual Night

Solitude
I consign my energy so
Gratitude
May come fill my soul

Certitudes
No theories of reason can
Dedicate the rules
Of this mystic world

As I call on the winds
On the heart of the trees
On the waves of the seas

[Chorus:]
I will welcome the love that I feel
Banish the shadows and fears
Break through the circles of hate
That poison the hearts
Moonlight is bright on ritual night

Sacrifice
All my ego and self-focus
Purify
Intentions of my soul

Paralyzed
By a world that wants us all
To push aside
The true heart inside

As I call on the winds
On the heart of the trees
On the waves of the seas

[Chorus:]
I will welcome the love that I feel
Banish the shadows and fears
Break through the circles of hate
That poison the hearts
Moonlight is bright on ritual night

Some might pray to the gods
Some be loading their guns
I confess that
My only wish
Is love to protect those I care for

[Chorus:]
I will welcome the love that I feel
Banish the shadows and fears
Break through the circles of hate
That poison the hearts
Moonlight is bright on ritual night

Sun will set and moon will rise,
Eternal cycle of life
Men must choose for good
On which side to stand
As the Earth won't spare us
When the end will come
Rituelle Nacht

Einsamkeit
Ich gebe meine Energie so ab
Dankbarkeit
Kann kommen meine Seele füllen

Zertifizierungen
Keine Theorien der Vernunft können
Widmet die Regeln
Von dieser mystischen Welt

Da rufe ich die Winde an
Im Herzen der Bäume
Auf den Wellen der Meere

[Chor:]
Ich werde die Liebe begrüßen, die ich fühle
Verbanne die Schatten und Ängste
Durchbrich die Kreise des Hasses
Das Gift die Herzen
Mondlicht ist hell in ritueller Nacht

Opfern
Mein ganzes Ego und mein Selbstfokus
Reinigen
Absichten meiner Seele

Gelähmt
Von einer Welt, die uns alle will
Beiseite schieben
Das wahre Herz in dir

Da rufe ich die Winde an
Im Herzen der Bäume
Auf den Wellen der Meere

[Chor:]
Ich werde die Liebe begrüßen, die ich fühle
Verbanne die Schatten und Ängste
Durchbrich die Kreise des Hasses
Das Gift die Herzen
Mondlicht ist hell in ritueller Nacht

Einige mögen zu den Göttern beten
Einige laden ihre Waffen
Das gebe ich zu
Mein einziger Wunsch
Ist es liebend, diejenigen zu beschützen, die ich mag

[Chor:]
Ich werde die Liebe begrüßen, die ich fühle
Verbanne die Schatten und Ängste
Durchbrich die Kreise des Hasses
Das Gift die Herzen
Mondlicht ist hell in ritueller Nacht

Die Sonne wird untergehen und der Mond wird steigen
Ewiger Kreislauf des Lebens
Männer müssen sich für immer entscheiden
Auf welcher Seite stehen?
Da die Erde uns nicht verschont
Wenn das Ende kommen wird


Ähnliche Songtexte